Vanity Fair Oscar Party - 92nd Academy Awards

© EPA / RINGO CHIU

Stars
08/25/2021

Hamster gerettet: Chrissy Teigen schlug Loch in ihre Villa

Model Chrissy Teigen gab alles, um ihr Haustier zu retten, griff beherzt zum Hammer und schlug ein Loch in die Wand.

Oh Schreck, der Hamster ist weg, hieß es kürzlich bei Model Chrissy Teigen (35) und Sänger John Legend (42). "Peanut Butter, der Hamster, wird seit drei Tagen vermisst. Ist er in der Wand? Finden wir es heraus", schrieb Teigen zu einem Instagram-Video, das die Rettungsaktion dokumentierte.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Da die Villa 900 Quadratmeter groß ist, war es gar nicht so einfach, den kleinen Nager ausfindig zu machen. Zuerst lauschte Chrissy Teigen an der Wand hinter einem Vorhang, da sie dort Kratzgeräusche vernommen hatte.

Und dann wird ihr klar, wie der Hamster überhaupt in seine missliche Lage gelangte. In einem Loch in der Wand wurden Kabel verlegt, an denen er hochgeklettert sein dürfte und dann wohl den Ausgang nicht mehr gefunden hat.

Ohne zu zögern, bearbeitete Chrissy die Wand mit Bohrer und Hammer und riss die Holzvertäfelung heraus. Da steckte der Hamster auch schon sein Näschen heraus und war gerettet. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.