© David M. Benett/Getty Images

Stars
10/15/2020

Schlimmste Kuss-Szenen: Paltrow und Hudson lästern über ehemalige Filmpartner ab

Die Schauspielerinnen meckerten in Paltrows Podcast über Kussszenen mit Robert Downey Jr. und Matthew McConaughey.

Kate Hudson und Gwyneth Paltrow haben viel gemeinsam: Beide entstammen namhaften Hollywood-Familien, haben Karriere in der Filmfabrik gemacht, sind berufstätige Mütter und als Unternehmerinnen erfolgreich. Die Gesprächsthemen dürften den beiden Freundinnen also nicht so schnell ausgehen.

Paltrow und Hudson in Lästerstimmung

Als Hudson am Dienstag den "Goop"-Podcast von Gwyneth Paltrow besuchte, fanden sich die beiden Hollywooddamen jedoch kein anderes Thema, als über ihre ehemaligen Co-Stars abzulästern. Als Paltrow ihre Freundin fragte, welcher ihrer ehemaligen Filmpartner am besten küssen konnte, blieb ihr diese eine Antwort schuldig. Hudson fielen ad hoc nämlich lediglich ihre schlechtesten Kusspartner ein. 

"Ehrlich gesagt, habe ich das Gefühl, dass ich nicht die besten Küsser [als Co-Stars] hatte", stellte Kate trocken fest. "Oder ich habe das Gefühl, als hätte ich bessere verdient."

In diesem Zusammenhang kam die Schauspielerin auf ihren Schauspielkollegen Matthew McConaughey zu sprechen, mit dem sie 2008 in "Ein Schatz zum Verlieben" und 2003 in der Romcom "Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?" zu sehen war. Und der Oscar-Preisträger bekam ordentlich sein Fett weg.

"Jedes Mal, wenn ich McConaughey küsste, passierte irgendetwas - ein Rotz oder ein Furz", scherzte Husdon über ihre Kussszenen mit ihrem früheren Co-Star. "Als wir uns am Ende von 'Ein Schatz zum Verlieben' im Ozean küssten [...], war sein ganzes Gesicht rotzverschmiert", erinnerte sich Hudson sichtlich angeekelt.

Gwyneth hingegen plauderte über ihren "Iron Man" und "Avanger"-Kollegen Robert Downey Jr. aus dem Nähkästchen. Mit ihm war sie in insgesamt sieben "Marvel"-Filmen zu sehen. Küsse mit ihm hat Paltrow jedoch in keiner guten Erinnerung.

"Als ich ihn küsste, fragte ich mich: 'Soll das ein Scherz sein? Das ist buchstäblich so, als würde ich meinen Bruder küssen", verriet die 48-Jährige.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.