© Frazer Harrison/Getty Images

Stars
08/26/2020

Co-Stars packen aus: Diese Schauspieler sind miserable Küsser

Die Kussszenen mit ihren Filmpartnern wären diesen Hollywoodstars lieber erspart geblieben.

Reese Witherspoon und Robert Pattinson

Im 2011 erschienenen Drama "Wasser für die Elefanten" schmuste die 44-jährige Reese Witherspoon mit dem um zehn Jahre jüngeren Robert Pattinson. Die beiden wurden zwar gute Freunde, Pattinsons Kusskünste haben Witherspoon aber nicht überzeugt, wie sie 2014 gegenüber InTouch Weekly verriet. Er habe während der Kussszene gar "geschnaubt und gerotzt". "Es war nicht betörend, eher infektiös und ekelhaft", so Witherspoon über ihren damaligen Filmpartner.

Thandie Newton und Tom Cruise

Mit Tom Cruise beim Dreh zu "Mission: Impossible 2" zu knutschen, war für Thandie Newton auch nicht das Highlight ihres Lebens. "Es war ziemlich eklig und feucht", erzählte die Schauspielerin über ihren Leinwandkuss mit dem Hollywoodstar.

Jennifer Lawrence und Bradley Cooper

Auch Jennifer Lawrence beschwerte über die Kusstechnik ihres "Silver Linings"-Partners Bradley Cooper, wie dieser selbst 2013 gegenüber Talkmaster Graham Norton gestand: "Nach einer Sekunde Drehzeit sagte Jennifer: 'Du bist ein feuchter Küsser.'" Das habe ihn nicht gerade ermutigt. "Du willst so etwas nicht hören. Das war kein Kompliment", so der Schauspieler.

Jennifer Lawrence und Liam Hemsworth

Doch wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Nach seiner Kussszene mit Lawrence streute ihr "Tribute von Panem"-Kollege Liam Hemsworth auch nicht gerade Rosen. Er bezichtigte Lawrence, vor ihrem Filmkuss übelriechende Nahrung zu sich genommen zu haben. Diese rechtfertigte sich gegenüber Access Hollywood: "Ich habe nicht absichtlich Thunfisch oder Knoblauch gegessen."

Dane Cook und Kate Hudson

Als Schauspieler Dane Cook 2014 bei seinem Auftritt bei "Watch What Happens Live" gefragt wurde, welche seiner ehemaligen weiblichen Co-Stars die schlechteste Küsserin gewesen sei, hatte dieser schnell eine Antwort parat: "Kate Hundson", schoss es aus Cook heraus, der 2008 an Hudsons Seite in der Komödie "My Best Friend's Girl" zu sehen war. Außerdem habe seine Kollegin damals entsetzlichen Mundgeruch gehabt, so Cook: "Ich denke, sie hat vor unserer Szene ein Festessen mit Zwiebeln gehabt."

Morena Baccarin und Ryan Reynolds

Wenig schmeichelhaft fielen auch Morena Baccarins Worte über ihren Filmkuss mit Ryan Reynolds beim Dreh zu "Deadpool 2" aus. Es sei eher so gewesen, als würde man "ein riesiges Latex-Kondom küssen" – was zu Reynolds' Verteidigung aber eher an seinem Superhero-Kostüm lag, als an seinen Fertigkeiten als Küsser. "Ich habe die ganze Zeit über den Gummigeruch wahrgenommen."

Emma Watson und Rupert Grint

Ebenfalls wenig begeistert war Emma Watson von ihrer "Harry Potter"-Kuss-Szene mit Rupert Grint. 2011 beschwerte sich die Britin gegenüber The Telegraph: "Rupert zu küssen war merkwürdig." Und auch der versucht, das Erlebnis eher zu verdrängen, wie er 2016 im Gespräch mit dem Magazin People gestand: "Ich blicke niemals auf diese Szene zurück. Ich kenne Emma seit ich neun Jahre alt bin und wir hatten eine Bruder-Schwester-Beziehung. Es hat sich einfach surreal angefühlt." Dennoch werde Grint noch immer von der Erinnerung an den Kuss heimgesucht, in der Emmas Gesicht "immer näher und näher kommt".

James McAvoy und Angelina Jolie

Der schottische Schauspieler James McAvoy hatte beim Dreh zum Action-Film "Wanted" (2008) die Ehre, Angelina Jolie zu küssen. FSd Wow-Erlebnis blieb für den 41-Jährigen bjedoch aus: "Es war merkwürdig, verschwitzt und nicht sehr schön", erzählte er gegnüber Herald Sun. Außerdem habe er "Angst" vor Jolie gehabt, gestand der Mime. "Ich dachte, 'oh Gott, ich hoffe, sie denkt nicht, ich will einen Rückzieher machen'."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.