┬ę Fabio Lovino/Universal and MGM/2021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc. All Rights Reserved

Stars

Gucci-Erben gehen vor Gericht gegen Film mit Lady Gaga vor

Die Produktionsfirma habe sich nicht mit Familie des Unternehmers in Verbindung gesetzt.

11/29/2021, 06:50 PM

Die Erben des italienischen Gro├čunternehmers Aldo Gucci wollen gegen Ridley Scotts Film "House of Gucci" mit Popstar Lady Gaga in der Protagonistenrolle gerichtlich vorgehen. Der Streifen kommt am 16. Dezember in Italien in die Kinos. "Die Familie Gucci beh├Ąlt sich das Recht vor, alle notwendigen Ma├čnahmen zu ergreifen, um ihren Namen und ihr Ansehen sowie das ihrer Angeh├Ârigen zu sch├╝tzen", hei├čt es in einem von den Erben Aldo Guccis unterzeichneten Schreiben.

Der Film Ridley Scotts basiert auf dem Buch "The House of Gucci: A Sensational Story of Murder, Madness, Glamour and Greed" von Sara Gay Forden. Adam Driver spielt darin Maurizio Gucci, einen Cousin von Patricia Gucci. Lady Gaga schl├╝pft in die Rolle von Maurizio Guccis Ex-Ehefrau Patrizia Reggiani, der nach der Bluttat im Jahr 1995 der Name "Schwarze Witwe" verliehen wurde.

"├ťbergewichtiger Kleinkrimineller"

Patrizia Reggiani wurde wegen des Mordauftrags an ihrem Ex-Mann in Mailand zun├Ąchst zu 29 Jahren Gef├Ąngnis verurteilt. Die Strafe wurde schlie├člich auf 26 Jahre verk├╝rzt, 2016 kam sie aber bereits nach 18 Jahren wegen guter F├╝hrung wieder frei.

Die Familie Gucci wandte sich insbesondere gegen die Darstellung Reggianis, "einer Frau, die definitiv verurteilt wurde, als Opfer", sowohl im Film selbst als auch in Aussagen von Darstellern. Au├čerdem wurden die Mitglieder der Familie Gucci f├Ąlschlicherweise als "ignorant und unsensibel gegen├╝ber der Welt, die sie umgibt" dargestellt, hie├č es im Schreiben.

Lady Gaga, die mit b├╝rgerlichem Namen Stefani Germanotta hei├čt, hat italienische Wurzeln. F├╝r die Rolle in dem Film arbeitete sie eigenen Angaben zufolge monatelang daran, mit einem m├Âglichst authentischen italienischen Akzent zu sprechen.

Aldo Gucci, der in 30 Jahren vom Inhaber eines kleinen Gesch├Ąfts in Florenz zum K├Ânig eines Luxusimperiums aufstieg, sei im Film als "kleiner, ├╝bergewichtiger Kleinkrimineller" dargestellt. Dabei sei er "gro├č, schlank und mit blauen Augen" gewesen. "Er war der Inbegriff von Eleganz und wurde von Mitgliedern von K├Ânigsh├Ąusern, Staatsoberh├Ąuptern und legend├Ąren Hollywoodstars bewundert", schrieb Patricia Gucci auf Facebook.

Falscher Schauspieler

Die in der Schweiz lebende 58-J├Ąhrige kritisierte unter anderem die Wahl Al Pacinos f├╝r die Rolle ihres Vaters. Pacino sei f├╝r seine Rollen als Gangster bekannt, die das Bild der Italiener im Ausland negativ gepr├Ągt h├Ątten. Das Drehbuch des Films basiere au├čerdem auf einem Buch einer Autorin, die ihren Vater nie kennengelernt habe.

"Aldo Gucci verdiente sich den Respekt von all jenen, die mit ihm arbeiteten. Viele Menschen verdanken ihm ihre Karrieren. Er ist nicht mehr da, um sich gegen diese offensichtliche Verunglimpfung zu wehren", schrieb Patricia Gucci, die 2016 ein Memoiren-Buch ├╝ber ihre Familie ver├Âffentlichte. Sie habe viele Angebote f├╝r eine Verfilmung abgelehnt. "Ich hatte Angst, dass reale Ereignisse aus Profitgr├╝nden verzerrt werden k├Ânnten", so Gucci.

Wir w├╝rden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion k├Ânnen Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu ├Âffnen.

Gucci-Erben gehen vor Gericht gegen Film mit Lady Gaga vor | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat