© EPA/ETIENNE LAURENT

Stars
04/16/2021

Heidi Klum mustert knallhart aus: Die GNTM-Top-10 stehen fest

Diese Woche hat Heidi Klum entschieden, welche ihrer "Mädchen" den Einzug in die Top-Ten verdient haben.

Die aktuelle Staffel "Germany's Next Topmodel" nähert sich in Riesenschritten dem Finale. Diese Woche hat Heidi Klum entschieden, welche Kandidatinnen den Einzug in die Top-Ten verdient haben - und wer den Traum vom GNTM-Titel nach wochenlangem Konkurrenzkampf aufgeben muss.

GNTM: Wer musste gehen - und wer ist weiter?

In der elften Folge der 16. Staffel nahm Klum ihre "Mädchen" noch einmal genau unter die Lupe. Dabei ließ sie keine Fehltritte durchgehen.

"Ich suche nach einem Mädchen, das Star-Appeal hat, das sich wie ein Chamäleon verwandeln kann. Aber dabei immer noch authentisch bleibt. Ich möchte die Freude am Job in ihren Augen sehen und selbst dabei verzaubert werden", so die GNTM-Chefin.

Elf Kandidatinnen mussten sich beim Shooting mit Starfotograf Kristian Schuller in den leerstehenden Beelitzer Heilstätten südlich von Berlin beweisen und in üppigen High-Fashion-Posen, an überdimensionale Stoffschmetterlinge befestigt wurden, posieren. Später bekamen sie die Aufgabe, beim Haute-Couture-Walk mit extravaganten Posen zu überzeugen. Dabei trugen die Teilnehmerinnen Kleider, die von berühmten Gemälden inspiriert wurden.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ana konnte beim Casting einen Job ergattern und begeisterte Heidi auch beim Fotoshooting. Vor der Elimination lagen bei der 20-Jährigen allerdings die Nerven blank. Sie hatte es sich zum Ziel gemacht, von Klum zur Wochenbesten ernannt zu werden. Beim Catwalk machte ihr allerdings Soulin einen Strich durch die Rechnung. Die brachte Heidi Klum mit ihren ausgefallenen Posen zum Jubeln. Für die GNTM-Chefin stand sofort fest: Soulin war die beste auf dem Laufsteg.

Dass die ehrgeizige Soulin damit den Einzug ins Finale geschafft hat, wunderte nicht. Immerhin gilt sie schon lange als eine von Klums Favoritinnen. Doch auch Ana machte sich unnötig Sorgen. Auch sie kam eine Runde weiter und ist damit in der Top-Ten.

Zittern mussten hingegen Larissa und Ashley, die kurz vor dem Elimination-Walk sogar schon überlegte, die Show freiwillig zu verlassen. Zwischen letzteren beiden fällte Klum die Entscheidung. Am Ende musste Larissa die Koffer packen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Diese Mädchen haben es in die Top-Ten geschafft:

  • Alex (23) aus Köln
  • Ana (20) aus Neu-Ulm
  • Ashley (22) aus München
  • Dascha (20) aus Solingen
  • Elisa (20) aus Dortmund
  • Liliana (21) aus Rheda-Wiedenbrück
  • Luca (19) aus Bitterfeld-Wolfen
  • Romina (21) aus Köln
  • Soulin (20) aus Hamburg
  • Yasmin (19) aus Braunschweig
einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.