Stars
25.09.2017

Gavin Rossdale: Sophia wird Ex-Frau nicht vorgestellt

Der Sänger hat erstmals über seine neue Beziehung mit Sophia Thomalla gesprochen.

Jetzt hat er seine Beziehung nach mehreren Fotos, die die beiden Hand in Hand zeigen offiziell bestätigt: Gavin Rossdale (51) war in der britischen TV-Show 'Loose Women' zu Gast und hat über sein Liebesleben erzählt.

Demnach ist es ihm sehr ernst mit Sophia Thomalla (27) - einem deutschen TV-Sternchen. Auch seine drei Söhne von Ex Gwen Stefani hätten sie schon kennengelernt, wenn auch nicht wirklich getroffen. "Sie haben mit ihr über FaceTime gesprochen." Bevor Rossdale seine neue Flamme tatsächlich vorstellt, will er aber noch sicher gehen, dass eine gefestigte Beziehung zwischen ihm und dem Model entsteht.

Das Bedürfnis, Sophia auch seiner Ex-Frau vorzustellen habe er nicht, wie er offen sagt: "Warum sollte ich? Anders herum hat es auch nicht geklappt, also wüsste ich nicht, warum." Stefani kam kurz nach der Trennung mit Sänger Blake Shelton zusammen.

Auch über das Ehe-Aus hat Rossdale erzählt, der lange Zeit versucht hatte, Stefani zurückzugewinnen und mit der Trennung nicht klar kam.

Eheberatung

"Wir waren so oft bei der Eheberatung, ich könnte jetzt selbst als Eheberater arbeiten." Er habe wirklich versucht, an der Beziehung zu arbeiten, aber es habe einfach nicht mehr funktioniert. Gwen soll jedenfalls nicht besonders gut auf die neue Liebe von Gavin zu sprechen sein. Sie will nicht einmal, dass Thomalla mit dem gemeinsamen Hund spazieren geht.

Von Gavins Fans gab es eher negative Kommentare zur neuen Freundin - vor allem weil sie sogar ein Jahr jünger ist als Gavins Tochter Daisy Lowe.