© REUTERS/ERIC GAILLARD

Stars
10/11/2021

Fürstin Charlène von Monaco nach zweiter Operation vor Wendepunkt

Der letzte Eingriff infolge einer Infektion sei "sehr gut" verlaufen, sagte ein Vertreter des Palasts.

Fürstin Charlene von Monaco hat sich offiziellen Angaben in Südafrika erfolgreich einer weiteren Operation unterzogen. Der Eingriff sei am Freitag unter Vollnarkose vorgenommen worden und "sehr gut" verlaufen, sagte ein Vertreter des Palasts am Samstag. Die Fürstin müsse 48 Stunden "unter Beobachtung" bleiben, doch werde es danach keine weiteren Operationen infolge ihrer schweren HNO-Infektion mehr geben.

Charlène noch im Oktober zurück in Monaco?

Die 43-jährige ehemalige südafrikanische Schwimmerin hält sich seit Monaten in ihrer alten Heimat auf - nach offiziellen Angaben, um sich von einer Hals-Nasen-Ohren-Infektion zu erholen, die sie sich im Mai zugezogen hatte. Mitte August wurde sie nach einer Operation von ihrem Mann Albert und den gemeinsamen Zwillingen besucht. Zu dem mehrstündigen Eingriff wurden so gut wie keine Details genannt. Zuletzt deutete Charlène an, dass sie Ende Oktober zurück nach Monaco reisen möchte. Auch Albert zeigte sich in Interviews optimistisch. Ob sie nach der neuerlichen Operation tatsächlich schon in drei Wochen reisefähig sein wird, wird sich erst zeigen.

Anfang September musste die Fürstin in eine Klinik nach Durban gebracht werden, nachdem sie infolge von "Komplikationen im Zusammenhang mit ihrer Infektion" zusammengebrochen war. Nach Angaben ihrer Stiftung stabilisierte sich ihr Zustand aber rasch wieder.

Fürstin Charlene und Fürst Albert sind seit 2011 verheiratet. Ihr zehnter Hochzeitstag im Juli konnte wegen Charlenes Abwesenheit von Monaco nicht gefeiert werden. Ihr langer Aufenthalt in Südafrika hatte Spekulationen genährt, dass das Paar vor einer Trennung oder Scheidung stehe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.