Stars
15.09.2017

Fergie & Josh Duhamel: Scheidung nach 8 Ehejahren

Fergie und Josh Duhamel sind kein Paar mehr - angeblich ist ein unerfüllter Babywunsch der Grund.

Die Sängerin Fergie (42) und der Schauspieler Josh Duhamel (44) haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt.

"Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns vor einiger Zeit entschieden, uns als Paar zu trennen", hieß es in einer vom US-Magazin People am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung der beiden.

"Um unserer Familie die Möglichkeit zu geben, sich daran zu gewöhnen, wollten wir das erstmal privat halten, bevor wir es öffentlich machen. Wir sind und werden immer vereint sein in gegenseitiger Unterstützung." Anscheinend haben sich die beiden also schon länger voneinander distanziert.

Unerfüllter Kinderwunsch

Nun vermuten einige Bekannte aber einen bestimmten Grund für das Ehe-Aus. Angeblich ist ein unerfüllter Kinderwunsch am Ende immer mehr zwischen den beiden gestanden, was zusehends zu Krisen und Spannungen führte.

"Seit dem vergangenem Jahr haben sie versucht, ein weiteres Baby zu bekommen", offenbarte ein Insider Us Weekly. "In Fergies und Joshs Haus wurde viel über die Erweiterung der Familie gesprochen."

Einen Sohn haben Fergie und Josh gemeinsam: Den vier Jahre alten Axl.

Duhamel und Fergie, Sängerin der Band Black Eyed Peas, hatten 2009 geheiratet.