Macaulay Culkin ist bereits 40 Jahre alt

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
04/12/2021

Ex-Kinderstar Macaulay Culkin ist Vater geworden

Erstes Kind für den "Kevin"-Darsteller und seine Partnerin Brenda Song.

Der frühere Kinderstar Macaulay Culkin (40), der in den 90er-Jahren mit Filmen wie "Kevin - Allein zu Haus" und "Kevin - Allein in New York" berühmt wurde, ist Vater geworden. Es ist das erste Kind für den Schauspieler und seine Partnerin und Kollegin Brenda Song (33, "Hotel Zack & Cody").

"Wir sind überglücklich", zitierte die US-Zeitschrift Esquire am Montag aus einer Mitteilung des Paares. Demnach kam Söhnchen Dakota Song Culkin am 5. April in Los Angeles zur Welt.

Culkin und Song hatten sich bei Dreharbeiten für den Film "Changeland" (2019) kennengelernt. Das Kind ist nach Culkins Schwester Dakota benannt, die 2008 mit 29 Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen war. Der Culkin-Familie gehören sieben Geschwister an, darunter auch die Schauspieler Kieran und Rory.

Nach seinem frühen Erfolg in Hollywood hatte der Kinderstar mit familiären Problemen zu kämpfen. Die Eltern lieferten sich einen bitteren Sorgerechtsstreit, Culkin verwehrte ihnen später den Zugriff auf sein Geld. Mit 20 Jahren trennte er sich nach kurzer Ehe von der Schauspielerin Rachel Miner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.