© REUTERS/LUCAS JACKSON

Stars
04/08/2021

Emily Ratajkowski: Trinkt sie Alkohol während der Stillzeit?

Das US-Model zeigte sich beim Ausgehen mit einem Martiniglas in der Hand - was für Diskussionen auf Instagram sorgte.

US-Model und Schauspielerin Emily Ratajkowski könnte derzeit nicht glücklicher sein. Die 29-Jährige ist im März zum ersten Mal Mama geworden. Ratajkowski, seit 2018 mit dem Produzent und Schauspieler Sebastian Bear-McClard verheiratet, gab die Ankunft von Sylvester Apollo Bear auf Instagram bekannt. "Sly kam am 8. März an dem surrealsten, schönsten und mit Liebe gefüllten Morgen meines Lebens an", schrieb die Schauspielerin ("Gone Girl - Das perfekte Opfer") zu einem Foto von sich mit dem Baby im Arm.

Ist das Alkohol, Emily?

Ein Schnappschuss, den die frischgebackene Mama nun auf Instagram gepostet hat, sorgt nun jedoch für heftige Diskussionen. "Mom’s night out" - zu Deutsch: "Mamas Ausgeh-Abend", schreibt Ratajkowski zu einem Foto, das sie in einem Restaurant zeigt. In der Hand hält das Model ein Martiniglas, in dem Oliven schwimmen. Ob sich in dem Glas auch tatsächlich Alkohol befindet, oder ob sich Ratajkowski einen alkoholfreien "Virgin-Martini" gegönnt hat, ist unbekannt.

Viele ihrer Fans äußern sich kritisch zu dem Umstand, dass Ratajkowski während der Stillzeit möglicherweise Alkohol trinkt. Alkohol und Stillen sind bekanntlich keine gute Kombination, da Alkohol der kindlichen Entwicklung schaden und Stillprobleme begünstigen kann.

Viele zeigen sich verwundert. "Stillst du nicht gerade? Und du trinkst?", fragt sich unter anderem ein User. "Hast du Oliven mit einem Schuss Vodka bestellt?", fragt sich ein anderer. "Kein Alkohol während der Stillzeit", warnt ein Mann Ratajkowski, der auf Instagram mit Doktortitel aufscheint.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dass es vor allem Männer sind, die das Model auf ihren Fauxpas hinweisen, stößt hingegen einigen Damen bitter auf. "Natürlich muss es irgendein männlicher Doktor sein, der einer Mutter vorschreibt, wie sie sich auf Social Media zu repräsentieren hat", ärgert sich eine Frau.

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Also sollen Frauen zu Hause bleiben, ohne dass ihnen ein Abend für sich gegönnt ist?", fragt eine andere. Andere hingegen betonen, dass ja nach wie vor die Möglichkeit bestehe, dass es sich um ein alkoholfreies Getränk handelt. So oder so. Dass ihr Foto für Diskussionen sorgen könnte, dürfte Ratajkowski vermutlich bewusst gewesen sein. Sie selbt ließ die zahlreichen Unkenrufe jedoch unkommentiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.