© Kurier/Jeff Mangione

Stars
03/21/2022

Neue Schlager-Queen? Beatrice Egli greift nach Helene Fischers Titel

Beatrice Eglis Karriere geht steil nach oben. Nun darf sie sich über einen neuen großen Erfolg freuen.

Seit einigen Wochen ist es wieder stiller um Helene Fischer. Angeblich soll sie aktuell eine Baby-Pause einlegen, da sie laut Medienberichten eine kleine Tochter zur Welt brachte. In der Zwischenzeit kämpft sich eine andere Sängerin nach oben, um sich Fischers von Fans ergatterten Titel als amtierende Schlagerkönigin zu schnappen. Neue Songs, etliche Auftritte und dazu viele Besuche in Fernsehsendung - die harte Arbeit scheint sich bezahlt zu machen, denn Beatrice Egli darf sich nun über einen Karriere-Erfolg freuen, der nur wenigen Musik-Stars zuteilwird.

Wie Helene Fischer: Eigene TV-Show für Beatrice Egli

Für ein paar männliche Musiker ging es bereits in Form einer eigenen Sendung vor die große TV-Kamera. Florian Silbereisen, Giovanni Zarrella und Ross Antony sind einige der Sänger, die sich mit ihren eigenen Shows einem breiten Fernsehpublikum präsentieren dürfen. Unter den weiblichen Schlagerstars bekamen diese Chance bisher nur wenige.

Seit 2011 führt Helene Fischer jährlich um die Weihnachtszeit mit ihrer großen "Die Helene Fischer Show" auf ZDF durch einen Abend voller spektakulärer Auftritte, weltberühmter Gäste und vieler großen Hits. Beatrice Egli startet dafür jetzt auch in diesem Bereich richtig durch. Die Schweizerin bekommt nun nämlich ebenfalls ihre eigene Sendung.

Während sie in der Vergangenheit bereits mit Alexander Klaws durch das Format "SWR Schlager - Die Show" führte, wird die ehemalige "DSDS"-Gewinnerin zukünftig allein als Moderatorin auf der Bühne ihrer neuen "Beatrice Egli Show" stehen. Am 23. April soll die erste Folge auf SWR ausgestrahlt werden. Den besonderen Moment des "Mein Herz"-Stars wollen sich auch andere Musiker nicht entgehen lassen und somit dürfen sich Fans auf viele Gäste freuen. Bisher wurden Ross Antony, Kerstin Ott, Ireen Sheer, Art Garfunkel Jr., Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack angekündigt. Außerdem sollen auch Semino Rossi, Seven, Francine Jordi, Eric Philippi und Tim Peters mit dabei sein.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare