© REUTERS/Henry Nicholls

Stars
06/01/2021

Ed Sheeran über Tochter Lyra: "Sie ist nicht gerade mein größter Fan"

Über die Geburt seines ersten Kindes hatte Sheeran am 1. September 2020 berichtet.

Ed Sheeran hat seiner Tochter offenbar nicht seinen Musikgeschmack vererbt. Er habe stets Stunden vor dem Spiegel verbracht und geübt, sagte der Sänger dem Sender Radio 1. "Jetzt singe ich meiner Tochter vor, aber sie ist nicht gerade mein größter Fan. Sie weint nur", sagte Sheeran.

Einige Lieder höre das Baby durchaus gerne, etwa "Shape of You". "Aber sie mag nichts Lautes." Über die Geburt von Tochter Lyra Antarctica Seaborn hatte Sheeran am 1. September 2020 berichtet.

Am 17. Februar wurde der Rotschopf, der mit Hits wie "Thinking Out Loud" und "Shape Of You" die Charts toppte, 30. Fans warten derzeit gespannt auf sein Comeback. Der Musiker, der als Edward Christopher Sheeran in Halifax/West Yorkshire geboren wurde, hat sich vor längerer Zeit auf sein luxuriöses Anwesen zurückgezogen, das britische Boulevardmedien "Sheeranville" nennen. Auf seinem Grundstück in der Grafschaft Suffolk im Osten von England steht nicht nur sein Studio. Auch ein kleines Kino und einen eigenen Pub soll es dort geben.

An Heiligabend 2019 hatte der Sänger und Songwriter eine Pause angekündigt. "Ich gehe offline, bis die Zeit reif ist, um zurückzukommen", schrieb der passionierte Hobbymaler bei Instagram. Er wolle "durchatmen, reisen, schreiben und lesen". Seitdem schickte er nur vereinzelte Lebenszeichen - im Wortsinne.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.