© Getty Images / ullstein bild / Kontributor

Stars
03/30/2021

Deutschland sucht den Dieter: Mögliche Bohlen-Nachfolger im Vergleich

Der Poptitan ist nicht mehr Teil der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Nun muss ein Ersatz her.

Ob man Dieter Bohlen verehrt oder verdammt, eines kann man ihm kaum absprechen: Bohlen ist ziemlich einzigartig. Ewig braun gebrannt und mit perlweißen Zähnen saß der Musikproduzent fast 20 Jahre lang in der Jury der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" und spaltete das Publikum. Die einen mochten ihren "Dieddä", das Popgenie, für seine direkte Art, die anderen warfen ihm Egomanie und Geschmacklosigkeit vor. Wie ersetzt man so jemanden?

Wer erbt Bohlens Jurysessel?

RTL will es nächstes Jahr versuchen und "DSDS" grundlegend umbauen - ohne Dieter. Was und wer danach kommt, ist noch ein großes Geheimnis. Wird "DSDS" anders? Weniger fies, jünger, weiblicher? Man werde sich da überraschen lassen müssen, teilt ein RTL-Sprecher mit, wenn man zu bohren versucht. Auf jeden Fall werde die neue Jury nicht vor dem Finale der aktuellen "DSDS"-Staffel am Samstag (3. April, 20.15 Uhr) verkündet. Es bleibt einstweilen also nur der Blick in die eigene Glaskugel, der aber auch Erkenntnis bringen kann. Ein paar Nachfolge-Ideen im Check - auch einige eher unwahrscheinliche:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare