Stars 08.02.2018

Désirée Nosbusch: Frisch verliebt & bald verheiratet

© Bild: pps.at

Die Moderatorin ist seit sieben Monaten in einer Beziehung und hat sich mit ihrem neuen Partner bereits verlobt.

Ihre letzte Beziehung ist schon ein Weilchen her, doch nun ist Moderatorin Désirée Nosbusch wieder verliebt. Seit sieben Monaten ist die 53-Jährige nun schon mit ihrem neuen Partner zusammen - ohne, dass die Öffentlichkeit etwas davon wusste. Vergangenes Wochenende wurden die beiden gemeinsam in Venedig gesehen. Jetzt bestätigte Nosbusch ihre neue Beziehung gegenüber der Bild und verriet, dass sie inzwischen sogar schon verlobt ist.

Désirée Nosbusch im Liebes-Glück

"Ja, es stimmt. Wir sind seit sieben Monaten ein Paar. Jeder kann sehen, wie glücklich ich gerade bin. Wir haben uns verlobt, wir heiraten. Mehr möchte ich dazu aber nicht sagen", erzählt die Luxemburgerin. Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, will Nosbusch nicht verraten.

Nosbusch mit ihrem ersten Mann, Georg Bossert
© Bild: pps.at

Die Moderatorin war von 1981 bis 1990 mit dem um 26 Jahre älteren Manager Georg Bossert zusammen. 1991 heiratete sie den österreichischen Filmkomponisten Harald Kloser, mit dem sie einen Sohn und eine Tochter hat. Das Paar ließ sich 2002 scheiden. Spätere Liaisons mit Sänger Volkan Baydar und Schauspieler Mehmet Kurtuluş waren ebenfalls nicht von Dauer.

2016 hatte Nosbusch gegenüber spot on news erzählt, dass sie sich nach einer Beziehung sehne.

"Aber es muss auf Augenhöhe sein, und es muss der Richtige sein", erklärte sie. Nun scheint es für Désirée doch noch geklappt zu haben mit der neuen Liebe.

( kurier.at , spi ) Erstellt am 08.02.2018