Stars
02.06.2017

Der "Dancing Star" 2017 ist gekürt

Riem Higazi musste als Erste vom Tanzparkett in der Finalshow.

Es war durchaus spannend im Finale der aktuellen Staffel von "Dancing Stars". Zwei Tänze hatten die drei verbliebenen Paare zu absolvieren, die von der Jury bewertet wurden. Die meisten Punkte wurden dabei Ana Milva Gomes zugedacht. Nachdem Riem Higazi als Erste ausschied, gab's ein Stechen zwischen Martin Ferdiny und Ana Milva Gomes, die dafür ihren Showtanz präsentierten.

Besserer Tanz oder bessere Show?

Am Ende war sich auch die Jury nicht einig, wer gewinnen soll - sie durften ihre Punkte beim Finaltanz nicht mehr vergeben. Ana sei die bessere Tänzerin, aber Martin habe die bessere Show geliefert. Die Juroren Sarkissova und Burns-Hansen sprachen sich eher für Ana aus, ihre Kollegen Ekker und Heidemann dagegen waren eher für Martin.

Die Zuschauer wählten schließlich Moderator Martin Ferdiny mit Tanzpartnerin Maria Santner zum Sieger der elften Staffel. Unter lauten Glückstschreien von Santner und Tränen von Ferdinys Tochter, die im Publikum saß, wurde das Gewinnerpaar im Ballroom groß gefeiert.

Sichtlich gerührt und überwältigt war auch der Moderator selbst am Ende der Live-Aufnahmen zu sehen.

Plätze der elften Staffel

Ausgeschieden chronologisch:

Eser Ari-Akaba

Norbert Schneider

Volker Piesczek

Walter Schachner

Monica Weinzettl

Otto Retzer

Nicole Hosp

Riem Higazi - 3. Platz

Ana Milva Gomes - 2. Platz

Martin Ferdiny - 1. Platz