© Andreas Rentz/Getty Images

Stars
12/14/2021

Comeback nach "DSDS"-Aus: Dieter Bohlen hat einen neuen Job

In der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" wird Dieter Bohlen nicht zu sehen sein. Nun hat er einen Job ergattert.

Nach fast 20 Jahren als Chef-Juror von "Deutschland sucht den Superstar" war es ein großer Schock für viele Fans, als bekannt wurde, dass der "Pop-Titan" für die neue Staffel nicht wieder auf dem Jury-Sessel Platz nehmen wird. 2022 geht es für Dieter Bohlen in eine andere Richtung. Der ehemalige "Modern Talking"-Star wird wieder auf die Bühne zurückkehren. Er verkündete auf Instagram, dass er als "Special Guest" Teil eines großen Festivals sein wird.

Mega-Festival mit Dieter Bohlen

Neben Dieter Bohlen sind auch andere große deutsche Stars beim "Lieblingslieder"-Festival mit dabei. Unter anderem sind bisher Schlagersängerin Vanessa Mai sowie Giovanni Zarrella und Beatrice Egli offiziell bestätigt. Auch Schlager-Größen Marianne Rosenberg und Jürgen Drews werden bei der großen Veranstaltung im Freizeitpark Rheinaue in Bonn am 6. August 2022 ihre beliebtesten Songs zum Besten geben.

Dieter Bohlen: TV-Projekt mit Pietro Lombardi?

Erst vor kurzem deutete der 67-Jährige an, dass er auch ein neues TV-Projekt plane. Dieter Bohlen teilte einen Screenshot eines BILD-Artikels, in dem der ehemalige "DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi zitiert wurde und meinte, er würde mit Bohlen über gemeinsame Pläne sprechen. Vorwiegend ging es bei den Aussagen um Angebote diverser TV-Formate und um gemeinsame Fernsehsendungen, in der die beiden zukünftig auftreten könnten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.