© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jamie McCarthy

Edel
10/26/2016

Charlene schmeißt Glamour-Party in New York

Im Romantik-Look zeigten sich die Gäste der Princess Grace-Gala in New York.

Wenn Fürst Albert von Monaco (58) und Prinzessin Charlène (38) zu einer Party bitten, werfen sich auch Promis wie Catwalk-Schönheit Naomi Campbell (46) oder Unterwäsche-Model Victoria Silvstedt (42) ordentlich in Schale

Auffällig bei der Gala zu Ehren von Alberts Mutter Prinzessin Grazia Patricia († 1982): Die Gästeschar zeigte sich äußert oft in Weiß ( so auch die Gastgeberin) und im Romantik-Look, wie ihn Thommy Hilfigers top aufgebrezelte Ehefrau Dee Ocleppo (46) in Perfektion präsentierte.

Bei dem Event im Big Apple sorgte die neue, alte Frisur der Fürstin für Getuschel. Das raspelkurze Haar sitzt nämlich nicht mehr perfekt. Bei einem nachwachsenden Pixie-Cut können offenbar auch die teuersten Stylisten nichts mehr ausrichten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.