© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
03/21/2021

Britney Spears teilt ungesehenes Video: "Meine Mutter erinnerte mich, dass ich singen kann"

Medien berichteten, die 39-Jährige wolle nicht mehr auftreten, solange ihr Vater Kontrolle über Karriere und Vermögen habe.

Britney Spears nahm ihre Fans mit auf eine virtuelle Reise in die Vergangenheit. Die Sängerin veröffentlichte am Samstag ein wackeliges Video, das sie bei einem ihrer ersten Auftritte zeigt. Ihre Mutter habe ihr den Clip geschickt, um sie daran zu erinnern, dass sie singen könne und sie ermuntert, es wieder zu tun, so die 39-Jährige. "Ich habe diesen Auftritt zuvor nie gesehen. Definitiv eine Weile her."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Medien berichteten in der Vergangenheit, die 39-Jährige wolle nicht mehr auftreten, solange ihr Vater James Kontrolle über Karriere und Vermögen habe. Nachdem die Sängerin wegen beruflicher und privater Probleme psychisch zusammengebrochen war, entschied ein Gericht 2008, ihm die Vormundschaft zu übertragen. Seither verwaltet James Spears das Vermögen seiner berühmten Tochter. Im November 2020 fand in dem Fall eine Anhörung vor einem Gericht in Los Angeles statt.

Die Los Angeles Times und weitere Medien berichteten, in der Anhörung habe die Richterin die Vormundschaft zwar bestätigt. Sie habe aber auf Antrag der Musikerin einen Finanz-Treuhänder als Co-Vormund benannt und damit die Möglichkeit offen gelassen, den Vater zu einem späteren Zeitpunkt aus dieser Rolle zu entlassen. Fans der Sängerin protestieren bereits seit mehreren Jahren gegen die Vormundschaft.

Wenige Tage nach Erscheinen der Dokumentation über ihr Leben unter der Vormundschaft ihres Vaters im Februar hat sich die Popsängerin selbst zu ihrem derzeitigen Leben abseits der Showbühnen geäußert. "Ich werde es immer lieben, auf der Bühne zu stehen. Aber ich nehme mir die Zeit, um zu Lernen und um ein normaler Mensch zu sein", schrieb die 39-Jährige auf ihrem Instagram-Profil.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.