FILES-US-ENTERTAINMENT-MUSIC-BRITNEYSPEARS-PREGNANCY

© APA/AFP/VALERIE MACON / VALERIE MACON

Stars
05/10/2022

Irritierende Nackt-Show auf Instagram: Fans besorgt um Britney Spears

Ganze neun hüllenlose Fotos veröffentlichte Spears an nur einem Tag auf Instagram. Viele ihrer Follower fürchten, die Sängerin habe sich nicht mehr unter Kontrolle.

In der Vergangenheit hat Britney Spears auf ihrem Instagram-Account ja schon des Öfteren blank gezogen. Nachdem sie vor Kurzem bekannt gegeben hatte, mit ihrem Freund Sam Asghari ein Kind zu erwarten, veröffentlichte sie nun abermals eine Reihe an offenbar älteren Nackt-Fotos, auf denen sie sich komplett unverhüllt vor ihrer Schwangerschaft zeigt. Ihren Followern wird Spears' Bedürfnis, sich derart in Szene zu setzen inzwischen aber etwas unheimlich. 

Britney Spears irritiert mit Nackt-Fotos

Fotos "von meinem letzten Aufenthalt in Mexiko, bevor ein Baby in mir war. Warum zum Teufel sehe ich im Urlaub 10 Jahre jünger aus", schrieb Spears unter Bilder, auf denen sie splitterfasernackt posiert - und das nur Kurz, nachdem sie sich vorübergehend aus den Sozialen Medien zurückgezogen hatte.

Ihre Brüste verdeckt die Musikerin mit ihren Händen, ihre Scham hat sie mit einem Herzchen-Emoji bedeckt. Es handelt sich weniger um künstlerische Akt-Fotos als um Frontalaufnahmen, die einander alle ähneln. Gleich sechs derartiger Bilder veröffentlichte Britney in ihrem ersten Posting. Es folgten zwei weitere Postings mit drei weiteren Nackt-Fotos, welche die Musikerin unter anderem mit den Worten kommentiert: "Man sollte nicht die Macht unterschätzen, es selbst zu tun und sich mit einem Selfie-Stick zu fotografieren."

Im November des vergangenen Jahres ist die Vormundschaft über den US-Popstar durch ihren Vater nach 13 Jahren aufgehoben worden. Die "Baby One More Time"-Interpretin war 2008 wegen psychischer Probleme vorübergehend in eine Klinik zwangseingewiesen worden. Spears' Vater übernahm daraufhin die Vormundschaft über die Musikerin und damit neben der Verwaltung ihrer persönlichen Belange auch die Kontrolle über ihr Vermögen. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Britney Spears: Fans besorgt

Aufgrund ihrer früheren psychischen Probleme bangen Fans seit ihrem Zusammenbruch immer wieder, Spears könnte abermals die Kontrolle über sich selbst verlieren. Auch in Anbetracht der öffentlichen Zurschaustellung ihres Körpers fragt sich so manch Follower, ob es nicht besser für die 40-Jährige wäre, sich zu zügeln.

"Ich mag Britney wirklich, aber ich mache mir solche Sorgen um sie", schreibt etwa ein User. "Wer ist ihr Presseagent? Sobald es da draußen ist, ist es da draußen." "Wir haben dich verstanden, aber bitte hör auf", zeigt sich ein Follower alarmiert. Andere raten Britney sogar, sich in Behandlung zu begeben.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare