© APA/AFP/MARK RALSTON

Stars
11/16/2021

Bradley Cooper und Irina Shayk: Liebescomeback?

Bradley Cooper und Irina Shayk lösten Gerüchte um eine Versöhnung aus, nachdem sie bei einem gemeinsamen Spaziergang gesehen wurden.

Huch, sind Schauspieler Bradley Cooper und Irina Shayk etwa wieder zusammen? Das Ex-Paar sorgt derzeit reichlich für Spekulationen, nachdem es am Sonntag Arm in Arm bei einem gemeinsamen Spaziergang in Manhattans West Village gesehen wurden. 

Liebescomeback zwei Jahre nach Trennung? 

Der Hollywoodstar und das Model hatten 2015, nur wenige Wochen nach Shayks Trennung von Kicker Cristiano Ronaldo, erstmals für Dating-Gerüchte gesorgt. 2017 kam ihre gemeinsame Tochter Lea zur Welt. Im Juni 2019 wurde die Trennung der beiden bekannt. Obwohl sie kein Paar mehr seien, würden sie ihr Kind dennoch als Co-Eltern erziehen, hatte Shayk vor einigen Monaten erzählt. Der 35-Jährigen hatte man zuletzt eine Romanze mit Rapper Kanye West nachgesagt, die jedoch nie bestätigt wurde. 

Nun fragen sich Fans und Boulevardmedien jedoch, ob uns Bradley Cooper und Irina Shayk eventuell etwas verheimlichen.

Auf den neuen, gemeinsamen Fotos, die unter anderem von der Daily Mail veröffentlicht wurden, wirkt das Ex-Paar äußerst vertraut und harmonisch. Gemeinsam strawanzte man durch die Stadt. Shayk, die einen Mund-Nasen-Schutz trug, hatte sich beim Vater ihres Kindes untergehakt. Cooper strahlte von Ohr zu Ohr, als er mit seiner Ex-Freundin durch Manhattan spazierte. Dass nun Gerüchte um ein mögliches Liebes-Comeback die Runde machen, verwundert also nicht.

Cooper und Shayk selbst haben sich bisher nicht dazu geäußert, ob sie wieder zusammen sind oder ob man sich nur rein freundschaftlich getroffen hat. Böses Blut scheint es aber so oder so nie gegeben zu haben zwischen dem Schauspieler und dem Model. Im März hatte Shayk gegenüber Elle zudem geschwärmt, wie gut die gemeinsame Erziehung von Tochter klappe. "Wenn ich mit meiner Tochter zusammen bin, bin ich zu 100 Prozent Mutter, und wenn sie mit ihrem Vater zusammen ist, ist er zu 100 Prozent ihr Vater. Co-Parenting ist Elternschaft", hatte sie damals erzählt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.