Richard Lugner sucht seine Yacht-Begleiterinnen

© APA/HERBERT NEUBAUER

Stars Austropromis
08/18/2021

Welche Damen mit Richard Lugner aufs Love-Boot dürfen

Seepferdchen-Contest: 17 Mädels ritterten in der Lugner-City um einen Platz auf der ATV-Yacht.

"Bambi" Nina Bruckner, "Käfer" Sonja Schönanger und "Wildsau" (ja, er nennt sie wirklich so) Lydia Kelovitz sind Baumeister Richard Lugner für seinen Yacht-Trip nicht genug. Mehr weibliche Begleitung muss her. Und diese wählte er jetzt in einer Art Contest aus. 17 Damen ritterten in der Lugner-City um einen der drei noch freien Kajüten-Plätze.

"Im ersten Durchgang wurde die Schlagfertigkeit und Eignung fürs TV bewertet", erzählt Lugner dem KURIER. Schließlich wird der ganze Urlaub von einem ATV-Kamerateam begleitet.

"Im zweiten Durchgang ging es dann um die Ausstrahlung", so der Baumeister weiter. Bei halbstündigen Zweiergesprächen wurden die verbliebenen Kandidatinnen dann noch von Lugner persönlich auf Herz und Nieren geprüft, bis nur mehr sechs Damen übrig geblieben sind.

Drei davon müssen sich aber dann noch im Laufe der Woche vom Urlaubstraum verabschieden.

"Ich habe mich immer für die entschieden, die munter geplaudert haben, weil das für die Sendung interessanter ist. Bei den drei, die ich dann mitnehme, kann ich jetzt auch das Aussehen beurteilen", so Lugner zum KURIER.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.