Viktor Gernot und Claudia Stöckl

© Hitradio Ö3

Stars Austropromis
06/27/2021

Viktor Gernot lernte seine Freundin Julia über Facebook kennen

Viktor Gernot spricht über seine Freundin Julia, ihren unfreiwilligen TV-Auftritt und die Zukunftspläne der beiden.

"Sie ist seit Längerem meine neue Gefährtin", sagte Kabarettist Viktor Gernot (56) im Oktober 2019 zum KURIER als man ihn auf seine neue Begleitung ansprach.

Bei Claudia Stöckl im "Ö3-Frühstück bei mir" verriet er nun, wie er die 37-jährige Rechtsanwaltssekretärin Julia gefunden hat. "Wir haben einander über Facebook kennengelernt. Ich habe ihr eine Freundschaftsanfrage geschickt, weil einige Musikerkollegen gemeinsame Freunde waren und sie ein Bild mit einer Bassgitarre in der Hand als Profilbild hatte.“

Viktor Gernot spielt ja selbst Bassgitarre - und genau das hat ihm imponiert. "Sie hat mir gefallen – natürlich auch, dass sie Bassgitarre spielt. Dann haben wir geschrieben und irgendwann ein Treffen ausgemacht. Das war dann Impuls-gebend."

Als der Kulturschaffende einen TV-Auftritt bei "Im Zentrum" via Skype hatte, wurde Julia unfreiwillig einem größeren Publikum bekannt. Denn sie huschte nur mit Unterhose und T-Shirt bekleidet durchs Bild. "Nia hat nur zu mir gemeint: 'Ich hoffe, es war wirklich deine Freundin.' In jedem Fall war es ein viel größerer Auftritt, als sie wollte. Aber wir haben beide gut gelacht. Es ist ein Geschenk des Alters, wirklich peinlich ist einem überhaupt nichts mehr.

Der Altersunterschied von 19 Jahren stellt für die beiden überhaupt kein Hindernis da, auch nicht bei der Familienplanung. "Es ist ausgesprochenerweise kein Wunsch, den wir beide haben. Das ist eine Entscheidung, die auch auf ihrer Seite so da ist." Ich habe mich im Laufe des Lebens in vielen Rollen erkannt, ich funktioniere wunderbar als Sohn, als Freund, als Partner. In der Rolle des Vaters habe ich mich nie gesehen."

Und auch die Hochzeitsglocken werden wohl eher nicht bimmeln. "Da bin ich altmodisch und denke mir: Ich war ja schon einmal verheiratet. Wie ernst ich ein Gefühl nehme, hat für mich nichts mit diesem Ritual zu tun", so Gernot.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare