© Kurier/Franz Gruber

Stars Austropromis
08/02/2021

Trennung bei Marcel Hirscher: Seine Lovestory mit Laura

Seit 2009 waren die beiden ein Paar, jetzt ist die Liebe erloschen - ein Rückblick.

"Wir gehen in gutem Einvernehmen auseinander. Der Rest ist Privatsache. Und Laura und ich bitten, diese Privatsphäre auch zu respektieren" - dieser Satz geisterte am Sonntagabend durch die heimischen Zeitungen. Gesagt wurde er von niemand Geringerem als Ex-Ski-Ass Marcel Hirscher. Seine Frau Laura und er würden ab sofort getrennte Wege gehen.

Angefangen hat alles vor über 12 Jahren, denn da lernten die beiden einander kennen. "Wir haben gemeinsame Freunde, bei denen ich oft zum Computerspielen war. Er war immer in Jogginghose und Crocs. Die Haare irgendwie. Und da ist er mir aufgefallen, weil er einfach so selbstbewusst und locker war. Sein Charakter hat mich da total beeindruckt", erzählte Laura einmal in einem Interview mit "Madonna" darüber.

Laura studierte Kommunikationswissenschaften, machte eine Ausbildung zur Grafik-Designerin und arbeitet auf selbstständiger Basis in diesem Bereich.

Ein halbes Jahr nach dem Kennenlernen wurden Marcel und Laura dann auch ein Paar.

2012

Laura begleitete Marcel Hirscher zu allen wichtigen Rennen

2016

Marcel Hirscher und Laura bei der Galanacht des Sports

2017

Als in Salzburg gefeiert wurde, war Laura natürlich auch mit dabei

2018

Und zur Belohnung gab's nach dem Rennen gleich einen Kuss von seiner Freundin

2018

Marcel Hirscher bekam die KURIER-Romy für den TV-Moment des Jahres. Die erste Gratulantin war seine Frau Laura

Die beiden zogen nach Annaberg und legten sich 2011 den Spaniel Timon und einige Jahre später den Neufundländer Pumba zu.

Als große Unterstützerin seiner Karriere war Laura bei fast jedem Rennen von Marcel dabei und feuerte ihn an. "Sie hat mich als Nobody kennengelernt. Sie ist mit mir den gesamten Weg gegangen. Ohne Laura würde es all diese Kugeln und Medaillen nicht geben", sagte Hirscher einmal darüber.

Im Mai 2018 gaben sie bekannt, dass ein Baby unterwegs sei, die Hochzeit auf Ibiza folgte im Juni. Der Sohn wurde im Oktober geboren. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll der Ex-Ski-Rennläufer auch noch ein zweites Kind bekommen haben, wozu es aus Hirschers Umfeld aber nie eine Stellungnahme gab. 

Da das Paar sehr auf seine Privatsphäre bedacht ist, weiß die Öffentlichkeit auch bis heute nicht den Namen des Sohnes. Wie bereits angekündigt, wollen die beiden auch zur Trennung keine weiteren Statements abgeben und das ist natürlich zu respektieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.