© Future7Media / Red Bull Content Pool

Sport
07/29/2021

Beinbruch: Marcel Hirschers Rallye-Abenteuer endete im Spital

Der ehemalige Ski-Star verletzte sich bei der Enduro-Rallye "Red Bull Romaniacs" schwer und ist in Spitalsbehandlung.

von Christoph Geiler

In seiner erfolgreichen Karriere als Ski-Läufer war Marcel Hirscher weitgehend von schweren Verletzungen verschont geblieben - sieht man einmal von einem Kahnbeinbruch und einer Fraktur des Außenknöchels ab. In seiner Ski-Pension ereilte den achtfachen Gesamtweltcupsieger nun die mit Abstand folgenschwerste Verletzung seiner Karriere.

Marcel Hirscher nahm an der anspruchsvollen Enduro-Rallye "Red Bull Romaniacs" teil, doch bereits am zweiten Wettkampftag war das Motocross-Abenteuer für den 32-Jährigen zu Ende. Der Salzburger fuhr gegen einen Stein und kam schwer zu Sturz. Dabei zog er sich einen Beinbruch zu.

 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Der Motorsport-Liebhaber postete bereits ein Bild aus dem Krankenhaus in Salzburg, wo sich Hirscher in Behandlung befindet. Die Spaß am Motocross-Fahren kann ihm dieser Sturz aber nicht nehmen. Hirscher, der den Rallye-Dakar-Sieger Matthias Walkner zu seinen besten Freunden zählt, kündigte bereits an. "Das war ein unglaubliches Abenteuer. Enduro ist ein harter Sport, der keinen Fehler verzeiht. Verletzungen gehören dazu, vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder."

Hirscher wurde nach seinen Angaben vor Ort bestmöglich und sehr rasch versorgt. Bereits sechs Stunden nach dem Unfall war er wieder in Österreich, wo die Fibula-Fraktur im Spital in Salzburg operiert und weiter behandelt wurde. Hirscher soll die Klinik bereits am (morgigen) Freitag wieder verlassen können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.