Alfons Haider

© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Stars Austropromis
01/14/2020

Opernball-Aufreger: So kontert Alfons Haider Richard Lugner

Das gleichgeschlechtliche Debütanten-Paar lässt bei Lugner den Blutdruck steigen. Das sagt Alfons Haider dazu.

von Lisa Trompisch

Wie der KURIER bereits berichtete, werden heuer erstmals zwei Frauen miteinander debütieren. „Es ist wichtig, dass wir ein klares Zeichen gegen Homophobie setzen“, so Direktor Dominique Meyer dazu. „Die Kleiderordnung wird respektiert und sie tanzen Linkswalzer. Also ist für mich alles in Ordnung.“

So gar nicht in Ordnung ist das aber für Baumeister Richard Lugner, der darin eine Imagezerstörung des Balles sieht. Die beiden hätten bei der Eröffnung nichts verloren, meinte er.

„Für mich ist ein Tabubruch gewesen, dass man Menschen dafür bezahlt, dass sie einen auf einen Ball begleiten. Das finde ich viel komischer, als wenn zwei Frauen oder zwei Männer miteinander tanzen“, kontert Moderator Alfons Haider.

„Das ist ein wahnsinniges Zeichen, wenn man nach Ungarn schaut, wenn man nach Polen schaut, was sich da abspielt. Diese Bilder gehen um die ganze Welt. Das ist schon ein sehr mutiges Zeichen von Maria Großbauer einfach zwei Gleichgeschlechtliche tanzen zu lassen.“