© Kurier/Gilbert Novy

Herrlich Ehrlich
07/11/2021

Lilian Klebow zum 10. Hochzeitstag: "Ich bin ein eifersüchtiger Mensch"

Seit 10 Jahren ist die Soko-Donau-Darstellerin mit ihrem Kollegen Erich Altenkopf verheiratet – ein Gespräch über die ganz große Liebe.

von Lisa Trompisch

"Er hat mir damals die Tür aufgemacht mit den Worten 'Hallo, Klebstoff'. Na, ganz supertoller Anmachspruch, hab’ ich mir gedacht – mit meinem Namen war das natürlich der Spitzname in der Schule", erinnert sich Soko-Donau-Star Lilian Klebow lachend in der Sendung "Herrlich ehrlich – Menschen hautnah" (jeden Sonntag um 16:45 Uhr auf schauTV).

Mittlerweile sind Schauspielkollege Erich Altenkopf und sie seit 10 Jahren verheiratet – haben zwei Kinder, Tochter Charlie (geboren im März 2014) und Sohn Sonny (geboren im Januar 2017).

Und eigentlich wollte sie weder heiraten noch Nachwuchs haben, aber "da stand einfach plötzlich der richtige Mensch und Mann vor mir und ich habe aufgehört, nachzudenken, sondern habe mich einfach fallenlassen und mir gedacht: Ok, machen wir das. Gehen wir diesen Weg gemeinsam. Er hat mich damit zum glücklichsten Menschen gemacht. Ich hätte mir das alleine niemals zugetraut", spricht sie offen und ehrlich über ihre Liebe.

Und auch ihr Mann, der der eigentliche Romantiker in dieser Beziehung ist, wie Lilian lachend verrät, spricht davon, dass sie ihn zu einem besseren Menschen gemacht hat.

Das ganze Interview:

Geheiratet haben die beiden übrigens gleich zweimal – einmal am Strand von Italien ("Ich habe zum Erich gesagt: Ich möchte eine Sache: Ich möchte mit den Füßen im Meer heiraten.") und einmal auf einem Schiff.

"Wir wollten das alles für Erichs Vater und unsere Familien noch einmal wiederholen. Wir rekreierten diese Hochzeit noch einmal im Pool von Erichs Papa und haben uns ein Boot aus dem Schloss Laxenburg geholt. Und haben Gregor Seberg (ihr damaliger Soko-Donau-Kollege) in ein Kapitänsgewand gesteckt, der uns dann noch einmal vor allen Anwesenden getraut hat. Unter einer maltesischen Flagge darf man das angeblich. Und da wir alle ein 'Donaupatent' haben, haben wir uns den kleinen Spaß erlaubt und das so gemacht."

Seberg war es ja auch, der die beiden einander überhaupt erst vorgestellt hatte.

Durch ihre beruflichen Verpflichtungen – Altenkopf ist unter anderem schon seit 2009 Teil der beliebte ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" und dreht dafür in München – gibt es auch Phasen, wo man sich nicht so oft sieht.

"Wir wissen manchmal unsere nächsten sechs Wochen und dann ändert sich aber wieder spontan etwas. Wir sind abhängig vom Wetter, ein Kollege wird krank – und es ändert sich plötzlich alles. Das ist dann natürlich nicht ganz einfach als Mama mit zwei Kindern und einem Job. Ich wünsche mir oft, dass er öfter hier wäre. Aber, ich freue mich natürlich auch, dass er beruflich diesen Erfolg hat. Und dass er jetzt für 'Love Machine 2' (der Kinofilm mit Kabarettist Thomas Stipsits) und eben für 'Sturm der Liebe' drehen kann."

Und gerade bei "Sturm der Liebe" ist Dr. Michael Niederbühl (so Altenkopfs Rolle) vor allem bei den Damen sehr gefragt.

"Ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch und fand es auch immer lustig, wenn Kollegen sagen: Mir ist das total egal. Also, mir ist es nicht total egal. Und ich muss immer umschalten, wenn ich ihn mit irgendeiner anderen Frau sehe. Aber ich vertraue ihm einfach und hoffe, dadurch, dass er beruflich schon so viele hübsche Frauen um sich hat, er sich nicht noch privat umschauen muss. Ich habe ja auch ganz spannende Männer um mich, aber nicht so viele Liebesszenen", meint Lilian augenzwinkernd.

Erich Altenkopf hat einmal gemeint, das Liebste wäre ihm, seine Frau würde auch im "Sturm" mitspielen und er könnte sie noch einmal heiraten. "Ich bin dann die, wegen der er aussteigt und die Fans hassen mich dann alle. Oh Gott, die klaut uns Dr. Niederbühl", lacht Lilian darüber.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.