Jeannine Schiller

© Helmut Tremmel

Stars Austropromis
05/30/2020

Duften wie Charity-Lady Jeannine Schiller

Die Charity-Lady wird jetzt ihr eigenes Parfum kreieren.

Käse, Wein, Croissant und natürlich ParfumFrankreich ist für das Spiel mit den Genüssen der Menschen bekannt. Auch Charity-Lady Jeannine Schiller möchte nun auf dem Duftmarkt mitmischen.

Immerhin wurde sie in Casseneuil bei Bordeaux geboren.

Gemeinsam mit dem internationalen Parfümeur „Beauty4You-Reni“ wird sie ein Parfum mit dem klingenden Namen „Hallo Jeannine“ kreieren, das im Herbst auf den Markt kommt.

Wie dieses genau riechen wird, steht noch in den Sternen. „Ich werde zusammenmischen, was mir gefällt und was ich als gut empfinde“, so Schiller.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.