Barbara Meier moderierte die Gala

© Vienna Awards/Katharina Schiffl

Stars Austropromis
11/27/2020

Das sind die Gewinner der Vienna Awards 2020

Zum 11. Mal wurden die Preise für Fashion und Lifestyle vergeben - in diesem Jahr allerdings online.

von Stefanie Weichselbaum

Wie so viele Veranstaltungen in diesem Jahr, mussten auch die „Vienna Awards“ (Preise für Mode und Lifestyle) in den digitalen Raum ausweichen. Die Preisträger und Laudatoren fanden sich im prunkvollen Ambiente des Palais Esterházy in Wien ein, das Publikum konnte am Donnerstag online an der Verleihung teilnehmen. Moderiert wurde die glamouröse Veranstaltung von Model Barbara Meier.

Zwischen den einzelnen Trophäen-Übergaben, wurde das Event mit Modenschauen der österreichischen Designerinnen Michel Mayer und Marina Hoermanseder gewürzt.

Und das sind die Gewinner:

Model of the Year 2020

Topmodel Nadine Mirada gab sich sichtlich gerührt als Laudatorin Sasa Schwarzjirg ihr den Award überreichte. "Dass ich ausgerechnet in meiner Herzensstadt Wien diesen Award an mich nehmen darf", meinte sie. Sie widmete die Trophäe "allen, die sich entschieden haben, in keine Schublade zu passen."

Laudatorin Make-up-Artist of the Year 2020

"Make-up ist heute ein essentieller Bestandteil meiner Kunst", sagte Laudatorin und Dragqueen Tamara Mascara, die den Award an Make-up-Artistin Sabine Reiter überreichte.

Make-up-Artist of the Year 2020

Sabine Reiter zeigte sich dankbar gegenüber ihrer Laudatorin: "Sie war die erste Person, die ich in Wien kennengelernt habe und sie hat eine Welt für mich eröffnet".

Designer of the Year 2020

Hollywood-Feeling kam bei der Überreichung der Trophäe an Designerin Michel Mayer auf. Denn KURIER-Hollywood-Korrespondentin Elisabeth Sereda erzählte, dass selbst Schauspielerin Angelina Jolie ganz angetan von einem Michel-Mayer-Kleid war, dass Sereda bei einem Interview mit dem Superstar trug.

Stylist of the Year 2020

Diese Dame weiß, was den perfekten Look ausmacht. Nadine Gurtner wurde zum Stylist of the Year gekürt. "Ich finde es ganz wichtig, auf die andere Person einzugehen und ich versuche, immer auch ein bisschen, die aktuellen Trends einzubauen", gab sie einen kleinen Einblick in ihren Job.

Photographer of the Year 2020

Designer Wolfgang Joop hielt die Laudatio auf Inge Prader. "Wir haben schon viele Tops und Flops und auch Pannen miteinander erlebt", plauderte die Top-Fotografin aus dem Nähkästchen.

Hairstylist of the Year 2020

"Lebensabschnitte beginnen oft mit einer neuen Frisur und der Friseur oder die Friseurin weiß ja oft wirklich alles über uns", sagte Laudatorin Kristina Sprenger über Preisträger Gerhard Kopfer.

Style Icon of the Year 2020

Zur Ikone, und zwar zur Style Icon of the Year, wurde Designerin Marina Hoermanseder. Da sie ja vor kurzem erst Mama wurde, schickte sie eine Videobotschaft aus Berlin. "Meine persönliche Trophäe habe ich ja hier bei mir, mein Baby", gab sich die frischgebackene Mami ganz stolz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.