Larissa Marolt

© Copyright Karl Schöndorfer TOPP

Stars Austropromis
12/12/2019

2019 war das Jahr von Larissa Marolt: "Ich hatte eine Bomben-Zeit"

Beruflich, wie privat - Schauspielerin und Model Larissa Marolt hatte ein supertolles Jahr.

von Lisa Trompisch

2009 ging Larissa Marolt als Siegerin der Castingshow "Austria’s Next Topmodel" hervor, wurde dann auch oftmals milde belächelt. Seither ist viel passiert, ihren Kritikern hat sie es so richtig gezeigt. Spätestens seit ihrem "Sturm der Liebe"-Engagement, ist sie auch vollkommen in der Schauspielerei angekommen. "Es war eine lange, harte Reise, das ging nicht von heut auf morgen. Ich musste nach diesen ganzen Casting-Shows als Schauspielerin von Null anfangen. Ich musste mich immer wieder neu beweisen.", sagte sie in einem "Bunte"-Interview .

Im Sommer brillierte sie bei den größten Karl May Spielen Europas, in Bad Segeberg und drehte für die neue ZDF-Serie „Blutige Anfänger“ (feiert am 29. Jänner 2020 Premiere auf ZDF).

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

2019 war für sie also ein grandioses Jahr.  "Es war ein sehr tolles Jahr, sowohl beruflich, als auch privat. Und ich hoffe, dass es so gut weitergeht.", so Larissa zur "Gala". "Ich hab dieses Jahr ein paar Reisen getätigt und ich hatte einfach eine Bomben-Zeit. Es waren neue Orte, die ich entdeckt hab und es hat sich echt viel getan in dem Jahr."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wer mit ihr auf Reisen ging, wollte sie aber nicht verrraten. Nur ein verlegenes Lächeln und ein "nicht immer alleine", war aus ihr herauszubekommen. Anfang Jänner war sie zumindest noch mit ihrem Ex-Freund Whitney Sudler-Smith auf Bali.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Daher wurde auch gemunkelt, dass die beiden wieder zusammen gefunden haben. Bestätigt hat das Larissa aber nie. Nur soviel: "Irgendwann möchte ich schon meine eigene, kleine Familie haben und kann mir Kinder vorstellen", sagte sie zur "Bunten".

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.