Kutcher und Kunis nehmen es mit Humor.

© AP/Mark J. Terrill

Stars
09/11/2019

Ashton Kutcher brach sich den Zeh wegen Tochter Wyatt

Als Papa von Wyatt und Dimitri zeigt der Schauspieler vollen Körpereinsatz.

Dass Schauspieler Ahston Kutcher (41) mit Herz und Blut Vater ist, bewies er gerade mit einer unterhaltsamen Geschichte.

Bei Live With Kelly and Ryan verriet er, dass er sich unlängst einen Zeh gebrochen hat - und zwar als er versuchte, seine vierjährige Tochter Wyatt zurück ins Bett zu bringen. "Sie kam in unser Schlafzimmer und ich wollte sie zurück ins Bett bringen. Also hab ich sie hochgehoben und bin aufgestanden. Aber dann merkte ich, dass mein Bein eingeschlafen war", illustrierte Kutcher humorvoll. "Dann bin umgeknickt und gefallen und auf einmal stand mein Zeh in die komplett andere Richtung ab."

Lachen ist die beste Medizin

Mama Mila Kunis (36) musste die Kleine dann schließlich zurück ins Bett bringen, während Kutcher sich kaum traute, das Licht anzumachen um den Schaden zu begutachten. Doch dann sei er ganz mutig gewesen. "Es war drei Uhr in der Nacht und ich wollte nicht in die Notaufnahme. Also hab ich mir das Ding à la Mel Gibson einfach wieder eingerenkt", erzählte er. Kunis habe das allerdings "sehr sexy" gefunden. "Ich habe ihr gesagt: 'Für dich, Baby, brech ich mir jeden Abend den Zeh'", witzelte Kutcher dann noch im Interview. Sein abschließender Erziehungs-Rat: "Liebe Eltern, seid vorsichtig, wenn eure Kinder abends in euer Schlafzimmer kommen, das könnte gefährlich werden."