© EPA/NINA PROMMER

Stars
01/11/2021

Armie Hammer: Verstörende Kannibalismus-Nachrichten geleakt

Verstörende Nachrichten, die der Schauspieler angeblich einer Frau geschickt haben soll, gingen in den sozialen Medien viral.

Der Name "Armie Hammer" sorgte am Sonntag in den sozialen Medien für Wirbel, als eine Reihe von verstörenden Nachrichten geleakt wurde, die der Schauspieler mutmaßlich an eine Frau geschickt haben soll und in denen über Kannibalismus und andere Themen gesprochen wird.

Böser Streich? Verstörende Nachrichten geleakt

Die durchgesickerten privaten Nachrichten, die angeblich von Hammers Instagram-Account aus verschickt worden sein sollen, enthalten verstörende Berichte über sexuelle Handlungen und Kannibalismus, sowie die Meldung: "Ich bin zu 100% ein Kannibale."

Ob die Nachrichten wirklich von Hammer verfasst wurden, wurde nicht bestätigt. Laut Just Jared äußerten zahlreiche User, die davon ausgehen, sie seien ein Fake, Zweifel an der Echtheit der Nachrichten. Es wurden Screenshots im Internet verbreitet, die inzwischen wieder entfernt wurden.

Der 34-jährige "Call Me By Your Name"-Star hatte bereits 2017 ähnliche Schlagzeilen gemacht, nachdem er eine Reihe von Tweets gelikt haben soll, die sich mit Bondage und vergleichbaren sexuellen Praktiken befassten.

Die Echtheit der angeblich geleakten Nachrichten des Hollywoodstars bleibt zweifelhaft. In den sozialen Medien gingen die Schlagzeilen um den frischgetrennten Hammer dennoch viral. Auf Twitter sorgten die kursierenden Kannibalismus-Nachrichten für wilde Spekulationen. Auch wenn die wenigsten Nutzer zu glauben scheinen, dass sie wirklich dem Schauspieler zuzuschreiben sind, wunderten sich User, ob Hammer möglicherweise ein Vampir oder ähnliches sei.

Medienberichten zufolge soll Hammer die kursierenden Nachrichten bisher nicht kommentiert haben. Die bizarren Schlagzeilen um seine Person dürfen jedoch das Letzte sein, was Armie Hammer zur Zeit gebrauchen kann. Privat kriselt es schon länger bei dem Schauspieltalent. Vergangenen Juli trennte sich der Hammer nach zehn Jahren Ehe von seiner Frau Elizabeth Chambers, mit der er zwei Kinder hat. Nach der Trennung soll Hammer vorübergehend bei einem Freund untergekommen sein, da er von heute auf morgen ohne Wohnung da stand. Nun soll sich das Paar Berichten zufolge vor Gericht um das Sorgerecht der Kinder streiten. Zuletzt wurde Hammer obendrein eine Affäre mit seiner Schauspielkollegin Lily James nachgesagt, die aber nie bestätigt wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.