© REUTERS/Mike Blake

Stars
07/01/2020

Erstes Pärchenfoto: Wer ist Ariana Grandes neuer Freund?

Die US-Sängerin und der Luxusimmobilienmakler Dalton Gomez haben ihre Beziehung auf Instagram offiziell gemacht.

Die Gerüchteküche brodelte, seit US-Sängerin Ariana Grande (26) und Kanadas Popstar Justin Bieber (26) Anfang Mai ihr Video zum gemeinsamen "Lockdown"-Duett "Stuck With U" veröffentlicht haben.

Darin küsst Grande am Ende einen mit Kapuzen-Sweater bekleideten Unbekannten - diverse Medien erkannten in ihm einen Luxusimmobilienmakler, mit dem Ariana eine Beziehung haben soll. Ob alles fake war oder Grande tatsächlich gemeinsam mit einem neuen Freund in Quarantäne war, blieb vorerst unkommentiert.

Diese Szene, die scheinbar in Grandes Wohnung spielt, wurde in diversen Gossip-Medien aber bereits als Bestätigung der neuen Liaison gewertet - selbst geäußert hat sich die 27-Jährige zur potenziellen neuen Liebe bislang noch nicht. Bis jetzt: Mit ihrem ersten offiziellen Pärchenbild auf Instagram bestätigt sie - der neue Mann an Grandes Seite ist tatsächlich der spekulierte Dalton Gomez. Wie mehrers US-Medien berichten, sollen die beiden seit Anfang des Jahres zusammen sein, und einen gemeinsamen Freundeskreis haben.

In Liebesdingen hatte es Grande in der Vergangenheit nicht leicht. Ihr früherer Freund, der Rapper Mac Miller (Malcolm James McCormick), wurde im September 2018 mit 26 Jahren tot in seinem Haus aufgefunden. Zwei Monate später trennte sich Grande von ihrem Verlobten, dem Komiker Pete Davidson. Die Sängerin sprach danach vom schlimmsten Jahr ihres Lebens.