© EPA/GEORGE FREY

Stars
07/19/2021

Anne Hathaway: Verurteilter Ex-Freund packt über Beziehung aus

Von 2004 bis 2008 war Anne Hathaway mit dem italienischen Unternehmer Raffello Follieri liiert, der wegen Betrugs verhaftet wurde.

Der ehmals wegen Betrugs verurteilte Ex-Freund von Schauspielerin Anne Hathaway, Raffello Follieri, hat sich erstmals seit der Trennung zu seiner Beziehung mit dem Hollywoodstar geäußert.

Verurteilter Anne Hathaway-Ex spricht über Trennung

Follieri und Hathaway waren seit 2004 zusammen, bis der Ex der Schauspielerin 2008 wegen Betrugs verhaftet wurde. Der Italienier wurde zu vier Jahren Haft verurteilt, nachdem er sich in vierzehn Fällen des Überweisungsbetrugs, der Geldwäsche und der Verschwörung schuldig bekannt hatte

Es wurde behauptet, er habe Geld von Investoren verwendet, um seinen verschwenderischen Lebensstil zu finanzieren und teure Geschenke für Hathaway zu kaufen.

In einem Interview mit der Daily Mail sprach Follieri nun über seine berühmte Ex-Freundin und behauptete, Hathaway habe völlig unerwartet den Kontakt zu ihm abgebrochen, nachdem er verhaftet worden war.

"In dieser Nacht rief mich Annie aus Los Angeles an, wo sie mit PR-Arbeit [Anm. für den Film "Get Smart"] beschäftigt war", sagte er. "Wir haben 10 Minuten telefoniert und darüber gesprochen, wann sie nach Hause kommen könnte."

"Wenn ich mich richtig erinnere, waren Annies letzte Worte: 'Ich liebe dich für immer' und wir beendeten das Gespräch. Das war am 24. Juni 2008 um 2 Uhr morgens. Um 6 Uhr morgens wurde ich verhaftet. Ich habe nie wieder mit Annie gesprochen."

"Ich denke, sie hat eine geschäftliche Entscheidung getroffen", sagte er über Hathaways Entscheidung, ihn nicht mehr zu kontaktieren. "Sie entschied, dass es am wichtigsten war, ihre Karriere zu retten. Ich bin nicht sauer. Du kannst mir in die Augen sehen. Ich habe keine Wut, aber ich wurde verletzt."

Die Beziehung sei zuvor "feurig" gewesen. Er habe sie mit Geschenken überhäuft. "Wir hatten viele glückliche Zeiten", so Hathaways Ex.

Anne Hathaway hatte 2018 bei Saturday Night Live über Follieris Verhaftung gescherzt: "Ich habe mich von meinem Freund getrennt und zwei Wochen später kam er wegen Betrugs ins Gefängnis. Ich meine, wir haben das alle schon einmal erlebt, oder meine Damen?"

Hathaway ist seit 2012 mit dem Geschäftsmann Adam Shulman verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Follieri wurde inzwischen wieder aus dem Gefängnis entlassen. Sein Vermögen wird auf  275 Millionen US-Dollar geschätzt. Auch er hat mittlerweile geheiratet und erwartet derzeit sein zweites Kind.

"Wenn sich daraus etwas Positives ergeben hat, ist es zu verstehen, dass man die richtige Person an seiner Seite haben muss – jemanden, dem man vertraut. Ich habe den falschen Leuten vertraut", sagte Follieri der Daily Mail. Seine Ehefrau Konstatina habe ihn während seiner vier Jahre im Gefängnis besucht. "Meine Frau ist ein Herzensmensch. Sie kümmert sich wirklich um mich, nicht um das, was ich habe oder mir leisten kann. Wenn ich morgen beschließen würde, ein einfaches Leben zu führen, wäre sie damit einverstanden."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.