© APA/AFP/JOHN STILLWELL

Stars
09/01/2021

24. Todestag: Bilder zum Gedenken an Diana vor dem Kensington-Palast

"Für immer in unseren Herzen" stand auf einem mit Fotos geschmückten Plakat.

Mit zahlreichen Bildern vor ihrer früheren Residenz ist in London der vor 24 Jahren gestorbenen Prinzessin Diana gedacht worden. Die Mutter der britischen Prinzen William und Harry war in der Nacht zum 31. August 1997 in Paris auf der Flucht vor Paparazzi tödlich verunglückt. Weder vom Palast noch von ihren Söhnen gab es zunächst eine Stellungnahme.

Wie die Nachrichtenagentur PA meldete, wollte William den Jahrestag gemeinsam mit seiner Familie im Stillen begehen. Dianas Ex-Mann, Thronfolger Prinz Charles, absolvierte mit seiner zweiten Ehefrau, Herzogin Camilla, Termine in Schottland.

Vor dem Kensington Palast, der früheren Residenz Dianas, brachten Fans Fotos und Gemälde der "Königin der Herzen". "Für immer in unseren Herzen" stand auf einem mit Fotos geschmückten Plakat. "Ihre Arbeit wird von ihren liebenden Söhnen Prinz William und Prinz Harry fortgesetzt", lautete der Text auf einem anderen. Im Garten des Kensington-Palasts hatten William (39) und Harry (36) zu Dianas 60. Geburtstag am 1. Juli eine Statue ihrer Mutter enthüllt.

Mehreren Berichten zufolge könnte Harry, der seit mehr als einem Jahr mit seiner Frau Herzogin Meghan (40) und den gemeinsamen Kindern Archie und Lilibet in den USA wohnt, bereits im September zu einer weiteren Veranstaltung zum Gedenken an Diana nach Großbritannien reisen. Die Beziehung zu seinem Bruder William gilt als schwer belastet, weil Harry und Meghan zuletzt schwere Vorwürfe gegen das Königshaus erhoben haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.