© EPA/CHRISTIAN BRUNA

Sport Wintersport
02/05/2021

So klingt der neue Song von Ski-Star Manuel Feller

Der Tiroler singt im Clean Food Remix über gesunde Ernährung. "Auf meinem Tisch gibt's koa Gift". Prädikat hörenswert.

von Christoph Geiler

Sollte Manuel Feller irgendwann einmal die Karriere beenden, dann kann er sofort die Skipiste mit der Showbühne tauschen. Der Fieberbrunner ist ein echter Entertainer und trifft als Musiker die Töne ähnlich gut wie die Slalomschwünge.

In der Vergangenheit hat der passionierte Reagge- und Dubstep-Fan in den sozialen Netzwerken schon öfter sein Gesangstalent unter Beweis gestellt. Man erinnere sich nur an seinen Anti-Corona-Song.

Nun präsentierte Manuel Feller rechtzeitig zur Ski-WM in Cortina seinen neuen Song "Clean Food Remix". Prädikat hörenswert.
 

Dabei richtet der Jung-Papa einen musikalischen Appell an die Menschen, sich gesünder zu ernähren. "Geh spazieren, iss a Schüssel Reis statt an Eis", singt der 28-Jährige da. Oder: "Gegrillter Fisch, selber g'fangt, des ist meins. Auf meinem Tisch gibt's koa Gift, alles is frisch."

Der Slalomsieger von Flachau hat diesen Song bereits im vergangenen Sommer aufgenommen und erst jetzt veröffentlicht. Die Vorbereitung auf die WM hat in keinster Weise darunter gelitten. "Keine Angst, mein Fokus ist 100 Prozent auf das Skifahren gerichtet", meint Feller auf Instagram.

Der Tiroler wird bei der WM im Riesentorlauf und im Slalom im Einsatz sein.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.