Starke Leistung: Tessa Worley holt den zweiten Saisonsieg

© APA/AFP/FABRICE COFFRINI / FABRICE COFFRINI

Sport Wintersport

Riesenslalom im Lenzerheide: Worley siegt, Liensberger Sechste

Die Französin feiert den 16. Weltcupsieg ihrer Karriere. Rückschlag für Petra Vlhova im Kampf um den Gesamtweltcup.

03/06/2022, 11:26 AM

So wird es schwierig mit der Titelverteidigung im Gesamtweltcups: Petra Vlhova schied bereits im ersten Lauf des Riesenslaloms von Lenzerheide aus und warf damit die Chance weg, ihre Rivalin Mikaela Shiffrin zu distanzieren. Für die Slowakin war das Wochenende in der Schweiz keine Reise wert, nachdem sie sich  im Super-G am Samstag mit Platz 18 hatte begnügen müssen. Schwacher Trost: Die Amerikanerin musste sich mit Platz vier begnügen.

Weitaus mehr Freude hatte Tessa Worley: Die 32-jährige Französin feierte den 16. Sieg ihrer Karriere, den zweiten in dieser Saison, und ließ die Italienerin Federica Brignone (+0,29) und die schwedische Olympiasiegerin Sara Hector (+0,31) hinter sich.

Freude über die Fans und den zweiten Lauf

Katharina Liensberger hat den olympischen Medaillenschwung von Slalom-Silber und Team-Gold in die Schweiz mitgenommen. „Es war gleich ein ganz anderes Gefühl hier“, freute sich die Vorarlbergerin, die sich mit der fünftbesten Zeit im zweiten Lauf noch vom zwölften auf den sechsten Platz schob. Umso mehr, als endlich wieder eine Delegation von Fans aus ihrer Heimat dabei war. „Ich bin einfach happy, dass mir dieser Lauf geglückt ist.“

Katharina Truppe hingegen fiel nach Platz sechs bei Halbzeit im Finale noch deutlich zurück und musste sich mit dem elften Rang begnügen (+2,77). „Ich habe schon oben nicht in den Lauf gefunden, und das hat sich dann bis unten durchgezogen.“

Sehr durchwachsen waren die Darbietungen der übrigen Österreicherinnen: Ricarda Haaser wurde 17. (+3,28), Ramona Siebenhofer 21. (+4,00) und Katharina Huber 22. (+4,12), Stephanie Brunner, Franziska Gritsch, Elisabeth Kappaurer  und Nina Astner schieden bereits im ersten Durchgang aus.

 1. Tessa Worley (FRA)            2:02,35       1:01,27 1:01,08
 2. Federica Brignone (ITA)       2:02,64 +0,29 1:02,11 1:00,53
 3. Sara Hector (SWE)             2:02,66 +0,31 1:01,11 1:01,55
 4. Mikaela Shiffrin (USA)        2:03,12 +0,77 1:01,22 1:01,90
 5. Michelle Gisin (SUI)          2:03,59 +1,24 1:02,43 1:01,16
 6. Katharina Liensberger (AUT)   2:04,25 +1,90 1:02,94 1:01,31
 7. Ragnhild Mowinckel (NOR)      2:04,33 +1,98 1:02,80 1:01,53
 8. Wendy Holdener (SUI)          2:04,72 +2,37 1:02,75 1:01,97
 9. Coralie Frasse Sombet (FRA)   2:04,92 +2,57 1:03,31 1:01,61
10. Paula Moltzan (USA)           2:05,05 +2,70 1:03,75 1:01,30
11. Katharina Truppe (AUT)        2:05,12 +2,77 1:02,18 1:02,94
12. Camille Rast (SUI)            2:05,17 +2,82 1:03,33 1:01,84
13. Romane Miradoli (FRA)         2:05,22 +2,87 1:03,25 1:01,97
14. Maria Therese Tviberg (NOR)   2:05,32 +2,97 1:03,09 1:02,23
15. Andreja Slokar (SLO)          2:05,44 +3,09 1:03,58 1:01,86
16. Maryna Gasienica-Daniel (POL) 2:05,52 +3,17 1:03,35 1:02,17
17. Ricarda Haaser (AUT)          2:05,63 +3,28 1:03,79 1:01,84
18. Thea Louise Stjernesund (NOR) 2:05,94 +3,59 1:03,69 1:02,25
19. Roberta Melesi (ITA)          2:06,01 +3,66 1:04,34 1:01,67
20. Elena Curtoni (ITA)           2:06,04 +3,69 1:02,77 1:03,27
21. Ramona Siebenhofer (AUT)      2:06,35 +4,00 1:03,15 1:03,20
22. Katharina Huber (AUT)         2:06,47 +4,12 1:04,60 1:01,87
23. Simone Wild (SUI)             2:06,57 +4,22 1:03,85 1:02,72
24. Vivianne Härri (SUI)          2:07,11 +4,76 1:04,53 1:02,58
25. Neja Dvornik (SLO)            2:07,27 +4,92 1:04,98 1:02,29
26. AJ Hurt (USA)                 2:07,34 +4,99 1:04,42 1:02,92
27. Estelle Alphand (SWE)         2:07,88 +5,53 1:04,23 1:03,65

Ausgeschieden im 1. Durchgang: Stephanie Brunner, Elisabeth Kappaurer, Nina Astner, Franziska Gritsch (alle AUT), Alice Robinson (NZL), Marta Bassino (ITA), Petra Vlhova (SVK)

Ausgeschieden im 2. Durchgang: Andrea Ellenberger (SUI), Meta Hrovat, Tina Robnik (beide SLO)

Gesamtweltcup (31/37):

  1. Mikaela Shiffrin (USA)      1156
  2. Petra Vlhova (SVK)          1039
  3. Federica Brignone (ITA)      931
  4. Sofia Goggia (ITA)           851
  5. Sara Hector (SWE)            742
  6. Ragnhild Mowinckel (NOR)     671
  7. Corinne Suter (SUI)          657
  8. Michelle Gisin (SUI)         635
  9. Tessa Worley (FRA)           597
 10. Ramona Siebenhofer (AUT)     594
 11. Lara Gut-Behrami (SUI)       590
 12. Elena Curtoni (ITA)          543
 13. Mirjam Puchner (AUT)         482
 14. Wendy Holdener (SUI)         477
 15. Marta Bassino (ITA)          459
 16. Cornelia Hütter (AUT)        399
 17. Katharina Liensberger (AUT)  391
 19. Tamara Tippler (AUT)         373
 25. Katharina Truppe (AUT)       319
 27. Ariane Rädler (AUT)          277

Riesentorlauf Frauen (7/9):

 1. Sara Hector (SWE)             522
 2. Tessa Worley (FRA)            467
 3. Mikaela Shiffrin (USA)        411
 4. Petra Vlhova (SVK)            331
 5. Federica Brignone (ITA)       216
 6. Marta Bassino (ITA)           196
 7. Ragnhild Mowinckel (NOR)      184
 8. Michelle Gisin (SUI)          178
 9. Maryna Gasienica-Daniel (POL) 161
10. Katharina Truppe (AUT)        151
11. Ramona Siebenhofer (AUT)      140
17. Katharina Liensberger (AUT)   104
22. Ricarda Haaser (AUT)           82
25. Stephanie Brunner (AUT)        61
30. Katharina Huber (AUT)          47

Mannschaft Frauen:

 1. Österreich             4261
 2. Schweiz                3852
 3. Italien                3432
 4. USA                    1890
 5. Frankreich             1509

Nationencup (61):

 1. Österreich             8778
 2. Schweiz                8276
 3. Italien                5739
 4. Norwegen               4375
 5. Frankreich             3365

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Riesenslalom im Lenzerheide: Worley siegt, Liensberger Sechste | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat