© APA/EXPA/JOHANN GRODER

Sport Wintersport
11/17/2020

Positive Schneekontrolle: Skirennen in Zürs sind gesichert

Es wird genug Schnee da sein, damit die Parallel-Rennen der Damen und Herren Ende November stattfinden können.

Zumindest von der Schneelage her steht den beiden Parallel-Riesentorläufen am 26. (Damen) und 27. (Herren) November in Lech/Zürs nichts mehr im Wege. Nach der von den FIS-Renndirektoren Peter Gerdol und Markus Mayr durchgeführten Schneekontrolle am Dienstag wurde der Alpinski-Weltcup offiziell bestätigt.

„Aufgrund der sehr guten Vorarbeit der Liftgesellschaft Zürs, der aktuell vorhandenen Schneemenge und der Wettervorhersage für die kommenden Tage haben wir von der FIS heute grünes Licht bekommen“, erklärte Rupert Steger vom ÖSV-Eventmarketing.

Die Rennen waren ursprünglich für 13./14. November vorgesehen gewesen, wurden wegen Schneemangels aber verschoben. Am kommenden Wochenende fahren die Ski-Damen zwei Slaloms in Levi.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.