VIERSCHANZENTOURNEE 2020 BISCHOFSHOFEN: 2. DURCHGANG

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Sport Wintersport
11/28/2020

Nächste Corona-Fälle beim ÖSV: Kraft und Hayböck positiv getestet

Auch Gesamtweltcupsieger Stefan Kraft und sein Zimmerkollege Michael Hayböck wurden positiv getestet.

von Christoph Geiler

Aus dem österreichischen Adlerhorst gibt es die nächsten schlechten Nachrichten. Nach Cheftrainer Andreas Widhölzl sowie Gregor Schlierenzauer und Philipp Aschenwald sind inzwischen zwei weitere Athleten positiv auf Covid-19 getestet worden.

Auch Stefan Kraft und sein Zimmerkollege Michael Hayböck haben sich mit dem Coronavirus infiziert, wie der österreichische Skiverband nun bekannt gab. Beide sind symptomfrei.

Stefan Kraft und Hayböck werden definitiv in einer Woche den Weltcup in Nishni Tagil auslassen. Vermutlich wird der ÖSV nur eine B-Mannschaft nach Russland entsenden, zu groß ist das Risiko, sich dort in zweiwöchige Quarantäne begeben zu müssen.

Immerhin steht Mitte Dezember mit der Skiflug-WM in Planica der erste Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Die Vorbereitung der Österreicher ist wegen der Covid-Infektionen denkbar ungünstig. Stefan Kraft und Kollegen werden nur zwei Wettkämpfen in den Beinen auf die große Schanze müssen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.