Michael Raffl "Spieler des Jahres 2013"

Michael Raffl wird gleich Claude Giroux umarmen. © Bild: AP/Matt Slocum

Der Stürmer der Philadelphia Flyers ist von Experten zum "Spieler des Jahres 2013" gewählt worden.

NHL-Stürmer Michael Raffl ist von österreichischen Eishockey-Experten zum "Spieler des Jahres 2013" gewählt worden. Der 25-jährige Villacher wechselte im vergangenen Sommer nach starken Leistungen bei der WM vom schwedischen Club Leksand zu den Philadelphia Flyers. In bisher 52 Saisonspielen erzielte der jüngere Sohn von VSV-Legende Peter Raffl acht Tore. Zudem verbuchte er zwölf Torvorlagen.

Michale Raffl, Kevin Poulin, Calvin de Haan
Philadelphia Flyers' Michael Raffl, right, scores the game-winning shot past New York Islanders goalie Kevin Poulin and as Calvi… © Bild: AP/Tom Mihalek

Raffl gewann die vom Magazin "Powerplay" durchgeführte Wahl mit 57 Punkten überlegen vor Thomas Vanek (30) und Vorjahressieger Bernhard Starkbaum (16).

Erstellt am 14.03.2014