BIATHLON-WC-ITA-MEN-15KM-MASS START

© APA/AFP/MARCO BERTORELLO / MARCO BERTORELLO

Sport Wintersport
02/23/2020

Makellos: Bö holt in Antholz drittes Biathlon-Gold

Der Norweger siegte im Massenstart, es war sein insgesamt zehnter WM-Titel.

Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat am Sonntag zum Abschluss der Biathlon-WM in Antholz seine dritte Goldmedaille erobert, die erste alleine. Nach zweimal Silber setzte sich der 26-Jährige im Massenstart durch, es war sein insgesamt zehnter WM-Titel. Ohne Fehlschuss triumphierte Bö 42 Sekunden vor dem Franzosen Quentin Fillon Maillet (3 Strafrunden).

Der 23-jährige Tiroler Felix Leitner klassierte sich als bester Österreicher an der sechsten Stelle (1:06,7 Min.), 11,7 Sekunden fehlten auf den dritten Rang und den Franzosen Emilien Jacquelin. Trotz dreier Strafrunden erreichte der Ex-Junioren-Weltmeister nach zwei neunten Plätzen sein bestes Resultat in Südtirol und durfte erstmals zur Siegerehrung. Julian Eberhard wurde nach vier Fehlschüssen Neunter (1:19,6), Dominik Landertinger (3) landete an der 17. Stelle (2:15,1).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.