HKN-HKO-SPO-MINNESOTA-WILD-V-ARIZONA-COYOTES

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Christian Petersen / Christian Petersen

Sport Wintersport
03/06/2021

Klare 5:1-Siege der Minnesota Wild und Boston Bruins in der NHL

Minnesota setzte sich bei den Arizona Coyotes durch, die Boston Bruins daheim im Spitzenspiel gegen die Washington Capitals.

In Torlaune haben sich die Minnesota Wild sowie die Boston Bruins in der National Hockey League (NHL) präsentiert. Minnesota setzte sich bei den Arizona Coyotes genauso mit 5:1 durch wie die Boston Bruins daheim im Spitzenspiel der East Division gegen die Washington Capitals. Brad Marchand verbuchte zwei Treffer und einen Assist für Boston, das die Serie der Hauptstädter nach vier Siegen beendete.

Alle übrigen Partien am Freitagabend (Ortszeit) gingen in die Verlängerung. Einen weiteren Erfolg feierten die Chicago Blackhawks. Der 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning war der siebente Sieg in den jüngsten zehn Spielen.

  • NHL-Ergebnisse:

Arizona Coyotes - Minnesota Wild 1:5
San Jose Sharks - Vegas Golden Knights 4:5 n.V.
Boston Bruins - Washington Capitals 5:1
Chicago Blackhawks - Tampa Bay Lightning 4:3 n.P.
Los Angeles Kings - St. Louis Blues 2:3 n.V.
Colorado Avalanche - Anaheim Ducks 3:2 n.V.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.