EISHOCKEY - ERSTE BANK LIGA: SPUSU VIENNA CAPITALS - KAC

Matchwinner Loney

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Sport Wintersport
12/12/2020

Dank Loney feiern die Capitals einen 3:2-Erfolg in Bozen

Der Amerikaner erzielte den späten Ausgleich und traf auch im Penaltyschießen entscheidend für die Wiener.

Mit einem 3:2 n.P. in Bozen starteten die Vienna Capitals in ihr intensives Wochenende. Ty Loney hatte die Wiener mit einem platzierten Schuss zum 2:2 (52.) in die Verlängerung geschossen. Bei den Capitals spielte erstmals Detroit-Leihgabe Calvin Pickard im Tor. Im Penaltyschießen traf Loney zum 3:2 für die Capitals. Am Sonntag geht es für die Wiener nach Salzburg, wo bereits um 16.30 Uhr das nächste Spitzenspiel ansteht (live Puls24).

Der KAC schließt am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Bratislava die erste Hälfte des Grunddurchgangs ab. Die Klagenfurter freuten sich über zuletzt drei Auswärtssiege in Folge. Weil neben den zuletzt Verletzten auch noch Thomas Hundertpfund erkrankt ausfällt, wird der KAC heute nur 17 Spieler aufbieten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.