Sport | Wintersport
26.01.2018

Holdener schlägt Vonn in Lenzerheide-Kombi

Mit einem beherzten Lauf im Slalom fing Wendy Holdener die Halbzeitführende Lindsey Vonn noch ab und siegte vor heimischem Publikum.

Weltmeisterin Wendy Holdener hat in der Kombination in Lenzerheide im Slalom-Durchgang noch Lindsey Vonn abgefangen und sich damit in der Olympia-Generalprobe den Sieg geholt. Im Nachtrag für das in St. Moritz abgesagte Rennen siegte Holdener mit 1,55 Sekunden Vorsprung auf Marta Bassino, die Ana Bucik um nur 0,01 Sekunden auf den dritten Rang verwies. Dahinter lag Vonn mit 1,88 Sekunden Rückstand auf Platz vier.

Beste Österreicherin war Ramona Siebenhofer als Fünfte (+2,00 Sekunden). Punkte holten auch Christina Ager und Stephanie Venier. Michaela Kirchgasser, Christine Scheyer, Ricarda Haaser und Dajana Dengscherz schieden im zweiten Durchgang aus.

Damen-Kombination in Lenzerheide - Endstand

1.

Wendy Holdener (SUI)

2:01,18

Min.

2.

Marta Bassino (ITA)

2:02,73

+01,55

3.

Ana Bucik (SLO)

2:02,74

+01,56

4.

Lindsey Vonn (USA)

2:03,06

+01,88

5.

Ramona Siebenhofer (AUT)

2:03,18

+02,00

6.

Nevena Ignjatovic (SRB)

2:03,24

+02,06

7.

Anne-Sophie Barthet (FRA)

2:03,32

+02,14

8.

Denise Feierabend (SUI)

2:03,53

+02,35

9.

Michelle Gisin (SUI)

2:03,56

+02,38

10.

Romane Miradoli (FRA)

2:04,22

+03,04

.

Marusa Ferk (SLO)

2:04,22

+03,04

12.

Lara Gut (SUI)

2:04,27

+03,09

13.

Christina Ager (AUT)

2:04,29

+03,11

14.

Priska Nufer (SUI)

2:04,32

+03,14

15.

Valerie Grenier (CAN)

2:04,58

+03,40

16.

Nicol Delago (ITA)

2:05,20

+04,02

17.

Laura Gauche (FRA)

2:05,26

+04,08

18.

Kajsa Vickhoff Lie (NOR)

2:05,35

+04,17

19.

Patricia Mangan ( USA)

2:05,40

+04,22

20.

Stephanie Venier (AUT)

2:05,84

+04,66

21.

Leona Popovic (CRO)

2:05,88

+04,70

22.

Maren Skjöld (NOR)

2:06,07

+04,89

23.

Katerina Paulathova (CZE)

2:06,58

+05,40

24.

Federica Sosio (ITA)

2:07,23

+06,05

25.

Nathalie Gröbli (SUI)

2:07,25

+06,07

26.

Rahel Kopp (SUI)

2:07,48

+06,30

27.

Adriana Jelinkova ( NED)

2:08,93

+07,75

28.

Barbara Kantorova (SVK)

2:10,24

+09,06

29.

Greta Small (AUS)

2:12,00

+10,82

30.

Macarena Simari Birkner (ARG)

2:12,74

+11,56

Ausgeschieden im Super-G u.a.: Stephanie Brunner (AUT)

Ausgeschieden im Slalom u.a.: Ricarda Haaser, Michaela Kirchgasser, Dajana Dengscherz, Christine Scheyer (alle AUT), Federica Brignone, Johanna Schnarf (beide ITA), Ragnhild Mowinckel (NOR)

Anmerkung: Keine Weltcup-Punkte für Small und Simari Birkner wegen zu großen Rückstands