EISHOCKEY-LIGA: EC-KAC - SPUSU VIENNA CAPITALS

© APA/GERT EGGENBERGER / GERT EGGENBERGER

Sport Wintersport
12/08/2021

Vienna Capitals holten den kanadischen Eishockeyspieler Bradley

Die Capitals verstärkten sich in der Offensive, während Sutter und Hackl eine Verletzungspause einlegen.

Die Vienna Capitals haben sich für die Offensive den 24-jährigen Kanadier Matt Bradley geholt. Der Stürmer kam zuletzt für die Greenville Swamp Rabbits (ECHL) und die Milwaukee Admirals (AHL), dem Farmteam der Nashville Predators, zum Einsatz. In den vergangenen drei Jahren brachte er es in der nordamerikanischen Eishockey-Liga ECHL in 231 Spielen auf 141 Tore.

"Er weiß, wo das gegnerische Tor steht, das hat er in den letzten Jahren bewiesen", sagt Head-Coach Dave Barr.

Der ICE-Eishockeyklub aus Wien muss allerdings in den nächsten Wochen ohne die verletzten Stammspieler Brody Sutter (Unterkörper) und Dominic Hackl (Oberkörper) auskommen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.