Sumann muss für Östersund passen.

© APA/BARBARA GINDL

Biathlon
11/25/2013

Mesotitsch ersetzt erkrankten Sumann

Der verkühlte Sumann verpasst den Weltcup-Auftakt in Östersund.

Christoph Sumann ist erkrankt und kann die Biathlon-Einzelbewerbe beim Weltcupauftakt in Östersund ab Donnerstag nicht bestreiten. Sumann leide an einer starken Verkühlung, gab der ÖSV am Montag bekannt. Für den Olympiazweiten in der Verfolgung wurde Daniel Mesotitsch nachnominiert. Der Kärntner hatte am Sonntag im IBU-Cup in Idre mit Platz drei im Sprint überzeugt.

In Östersund finden von Donnerstag bis Sonntag mit Einzel, Sprint und Verfolgung drei Herren-Bewerbe statt. In der Mixed-Staffel zur Saisoneröffnung am Sonntag hatte das ÖSV-Team mit Tobias Eberhard und Fritz Pinter Rang zehn belegt. Das restliche Team um Dominik Landertinger und Simon Eder, die Mitte des Monats ebenfalls von einer Verkühlung gebremst worden waren, reiste am (heutigen) Montag ohne Sumann nach Schweden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.