Sumann hat "richtig Gas geben müssen".

© Deleted - 1839646

Biathlon
11/18/2013

Weltcup-Plätze an Pinter, Sumann, Eberhard-Brüder

Das Quartett reist mit den fix qualifizierten Landertinger und Eder zum Auftakt nach Östersund.

Fritz Pinter, Tobias Eberhard, Julian Eberhard und Christoph Sumann haben sich bei Testrennen in Sjusjöen (Norwegen) am Wochenende die vier freien Plätze für den Biathlon-Weltcup-Auftakt gesichert. Das Quartett reist mit den fix qualifiziert gewesenen Dominik Landertinger und Simon Eder sowie Iris Schwabl und Katharina Innerhofer zu den Bewerben ab Sonntag (Mixed-Staffel) nach Östersund.

Landertinger und Eder laborieren an Verkühlungen und mussten deshalb das Trainingslager in Sjusjöen vorzeitig abbrechen. Ihr Antreten beim Weltcup in Schweden ist aber nach aktuellem Stand nicht gefährdet. Keinen Platz im sechsköpfigen Weltcup-Aufgebot des ÖSV gibt es vorerst u.a. für Daniel Mesotitsch.

"Interne Konkurrenz sehr groß"

Für Routinier Sumann war die Qualifikation keine einfache Situation. "Ich habe mich erst zum zweiten Mal in meinem Leben für den Auftakt qualifizieren müssen. Das war in meiner ersten Saison als Biathlet so und jetzt auch in meiner letzten. Ich habe richtig Gas geben müssen, weil die interne Konkurrenz sehr groß war", sagte der Olympia-Zweite, der im heurigen Jänner unter dem neuen Cheftrainer Remo Krug erstmals wegen mäßiger Leistungen nicht für ein Einzelrennen nominiert worden war.

Der Steirer sieht die Ausscheidung aber positiv. "Wenn man sich qualifiziert, dann weiß man, dass man auch international nicht schlecht dabei ist. Ich glaube, ich bin auf einem guten Weg zur Topform und in Östersund habe ich aus dem Vorjahr mit Rang drei im Sprint gute Erinnerungen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.