© APA/AFP/GETTY IMAGES/AL BELLO

Sport Tennis
08/16/2020

Kitzbühel-Star positiv auf Corona getestet

Der Japaner Kei Nishikori ist vor den US Open an Covid 19 erkrankt. Die ehemalige Nummer vier der Welt sollte bei den Generali Open antreten.

von Christoph Geiler

Die US Open werden möglicherweise ohne Kei Nishikori über die Bühne gehen. Der Japaner, der beim Grand-Slam-Turnier in New York schon im Finale stand, gab einen positiven Covid-19-Test ab und musste deshalb bereits die Generalprobe beim Masters-Series-Turnier in Cincinnati absagen.

Der 30-Jährige hat wie viele andere Stars auch für die Generali Open in Kitzbühel genannt, die in der zweiten Woche der US Open stattfinden. Als ehemalige Nummer vier der Welt wäre Nishikori einer der Stars des Sandplatzturniers in Tirol. Auch Dominic Thiem und Alexander Zverev haben für die Generali Open genannt, ob sie tatsächlich dort aufschlagen werden, ist allerdings unsicher.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.