FILES-TENNIS-DEN-ATP-WTA

© APA/AFP/NOEL CELIS / NOEL CELIS

Sport
12/06/2019

Tennis: Ex-Weltranglistenerste Wozniacki vor Rücktritt

Die 29-jährige Dänin will ihre Profi-Karriere nach den Australian Open Ende Jänner 2020 beenden.

Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Caroline Wozniacki hat am Freitag ihren Rücktritt angekündigt. Die 29-jährige Dänin will ihre Profi-Karriere nach den Australian Open in Melbourne (20. Jänner bis 2. Februar 2020) beenden, die sie 2018 gewonnen hatte.

"Ich habe professionell Tennis gespielt, seit ich 15 Jahre alt bin. In dieser Zeit habe ich ein fantastisches erstes Kapitel in meinem Leben gehabt", schrieb Wozniacki auf Instagram.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

30 Turniersiege

Unter anderem 30 Turniersiege, 71 Wochen an der Spitze der Weltrangliste, Fahnenträgerin für ihr Heimatland bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro - "ich habe alles erreicht, was ich mir auf dem Court nur erträumen konnte", schrieb Wozniacki, die im Juni den ehemaligen NBA-Basketballer David Lee geheiratet hatte.

Der Rücktritt habe keine gesundheitlichen Gründe und sei auch kein Goodbye, erklärte Wozniacki, die an einer Autoimmunkrankheit (rheumatoide Arthritis) leidet. Sie freue sich darauf, die nun vor ihre liegende Reise mit ihren Fans zu teilen. Wozniacki hatte zu Beginn des Vorjahres mit dem Sieg des Grand-Slam-Turniers in Melbourne ihren größten Erfolg gefeiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.