© REUTERS/Ian Cheibub

Sport
06/04/2020

Skateboard: 11-jähriges Wunderkind überlebte Sturz aus fünf Metern

Sky Brown ist elf Jahre jung und gilt in der Skaterszene als Wunderkind. Jetzt erlebte sie den schwersten Rückschlag ihrer jungen Karriere.

von Günther Pavlovics

"My worst fall yet", schrieb Sky Brown unter ein Video, das sie auf den Youtube-Kanal "Sky & Ocean" stellte. 128.000 Abonennten hat der Kanal, den sie mit ihrem Bruder betreibt. Die sehen vorerst ein Mädchen mit verschwollenem Auge, danach ein Video. Ein Blick darauf zeigt: Das junge Mädchen hatte unfassbares Glück. Als Brown in der riesigen Halfpipe die Kontrolle verlor und aus rund fünf Metern Höhe mit Rücklage auf den Betonboden knallte, hätte es auch tödlich endlich können.

"Mein schlimmster Sturz bis dato", schrieb sie auch auf Instagram.  "Mein Helm und mein Arm haben mir das Leben gerettet. Mir geht es gut, macht euch keine Sorgen. Ich werde stärker zurück kommen." Sky Brown musste mit dem Hubschrauber in Krankenhaus gebracht werden. Dort stellten die Ärzte mehrere Brüche am Schädel und der Hand fest. Zudem erlitt sie auch leichte Verletzungen an Lunge und Herz.

 

"Als sie ins Krankenhaus kam", erzählt Browns Vater Stewart im Interview mit der BBC, "hatten alle Angst um ihr Leben." Auch Ski-Legende Lindsey Vonn zeigte sich geschockt von den Bildern und wünschte baldige Besserung.

Sky Brown ist die Tochter eines Briten und einer Japanerin. Sie wuchs in Japan auf, will aber bei den Olympischen Spielen als jüngste Britin der Geschichte antreten. Corona machte ihr dieses Jahr aber einen Strich durch die Rechnung, nächstes Jahr soll es aber in Tokio dann so weit sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.