Sport
06/29/2012

Rupp unterbot 40 Jahre alten US-Trials-Rekord

Am fünften Tag der Olympia-Ausscheidung der US-Leichtathleten in Eugene (Oregon) blieben Topleistungen aus, Galen Rupp sorgte aber trotzdem für einen historischen Moment.

Am fünften Tag der Olympia-Ausscheidung der US-Leichtathleten in Eugene (Oregon) blieben Topleistungen aus, Galen Rupp sorgte aber trotzdem für einen historischen Moment. Der 26-Jährige Trainingspartner des britischen Europameisters Mo Farah siegte über 5.000 m in 13:22,67 Minuten und unterbot damit die 40 Jahre alte Trials-Bestmarke der US-Lauflegende Steve Prefontaine um 13 Hundertstel.

Der WM-Zweite Bernard Lagat musste mit Platz 2 (13:22,82) vorlieb nehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.